Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Ectoedemia rubivora - Mine, Raupe und Kokon *Foto*

Schönen guten Abend!

Nun die letzte Rubus-Nepticulide für heut. Eine meiner Lieblingsminen! Sehen unterm Mikroskop echt toll aus. Mine 1 zeigt ein junges Räupchen. Leider ist das rot der Minen 2 u. 3 in der Vorschau nicht realistisch (siehe Mine 1), habs extra gelöscht und versucht zu verstärken. Bei mir sahs gut aus, im Forum dann wieder mäßig.

Fundort: Österreich, Wien, Prater / Freudenau, Uferböschung (Galio-Urticetea) in der Weiden-Au (Salicetum albae) um Altwasser, 3.X.2014, Rubus caesius

Sie liebt schattige, feuchte Standorte ihrer Futterpflanze Rubus caesius und ist hier in Wien keine Seltenheit.




Letzteres Biotopfoto war von: Wien, Untere Lobau, Gewässer umgebender Bereich mit Großseggen (Magnocaricion) und Weidensumpf (Salicetum cinerea), 16.X.2014

Die im Vordergrund sichtbaren Rubus-Blätter haben braune Flecken. Das sind die Minen von Ectoedemia rubivora.

Viel Spaß beim Anschauen und schöne Grüße,

Oli

Beiträge zu diesem Thema

Ectoedemia rubivora - Mine, Raupe und Kokon *Foto* Bestimmungshilfe
Mir scheint, da sind unterwegs leider ein paar Bilder verloren gegangen! Gruß EB *kein Text*
Was macht man in so einem Fall? Schöne Grüße! *kein Text*
Einfach einen weiteren Versuch starten :) Viel Glück und liebe Grüsse *kein Text*
Ectoedemia rubivora - Mine, Raupe und Kokon Teil 2 *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Ectoedemia rubivora - schöne Dokumentationen, vielen Dank! LG Elias *kein Text*
Danke schön, Elias und Ursula! Schöne Grüße! *kein Text*
BH Diese Minenbilder sind neu fürs Forum! Gibt es Fragen dazu? Schöne Grüße! *kein Text*
zu wenig aktive Admins!
:) Danke Annette! Das motiviert weitere Beiträge einzustellen. Schöne Grüße! *kein Text*