Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: @ Klaus H. - Impressionen von der Untermosel *Foto*

Hallo Uwe,

Th, acteon fliegt zur Zeit stellenweise nicht selten an der Untermosel.
Wie ich in einem neuen Beitrag bereits dargestellt habe, konnten wir einige Tiere am 30.07. und 31.07.13 am Eingang Dortebachtal/Mosel und davor an der Bundesstraße finden. Am Nachmittag konnte ich zusammen mit Daniel Müller in Hatzenport (Traumpfad) 4 Tiere beobachten, dort auch 29 spini.
Acteon scheint mir an der Untermosel verbreitet zu sein. So richtig finden kann man ihn erst, wenn sylvestris und lineola verschwunden sind, was zur Zeit der Fall ist. Die meisten Tiere von acteon sind noch gut erhalten bis einigermaßen frisch.
Ich habe den Eindruck, dass zur Zeit Hauptflugzeit des Tieres ist. In wenigen Tagen (eine Woche bis 10 Tage) kann die Flugzeit jedoch schon so gut wie vorbei sein.
Alle acteon wurden von uns einwandfrei determiniert, etliche Aufnahmen liegen uns vor, im Anhang nur eine davon.
Übrigens, Limenitis populi war bis in die 70er Jahre im Ehrenburgtal, so etwa in der Mitte (also noch vor der Klamm) des öfteren an den Pfützen zu beobachten, heute ist der Weg asphaltiert.

Viele Grüße von der Untermosel
Klaus

Bild: Thymelicus acteon, D, RLP, Klotten, Eingang Dortebachtal, 90 msm, 30.07.2013 (Freilandfoto: Klaus Hanisch)

Beiträge zu diesem Thema

Impressionen von der Untermosel und Apollosituation *Foto*
Re: Impressionen von der Untermosel und Apollosituation *Foto*
Re: Impressionen von der Untermosel und Apollosituation
Re: Impressionen von der Untermosel und Apollosituation
Re: Impressionen von der Untermosel und Apollosituation
Re: Impressionen von der Untermosel und Apollosituation
@ Klaus H. - Impressionen von der Untermosel
Re: @ Klaus H. - Impressionen von der Untermosel *Foto* Bestimmungshilfe