Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Ein paar weitere Worte zu meiner Knipse

Hallo Steffen,

Mit diesen Bildern dürften einige in derbe Erklärungsnot kommen, braucht man doch (wie wir alle wissen) eine mindestens 5 Kilo schwere Ausrüstung um gute Fotos zu machen^^
P.S.: Alle werd ich Dir nicht wegkaufen, denn die Anzahl an Hosentaschen ist ja auch beschränkt, aber so ein kleines gutes Gerät reizt schon gewaltig^^
Na ja, also man sollte meine Cam nicht überbewerten. Für kleine Objekte zwischen 5 und 10 mm etwa ist sie super geeignet. Wenn ich allerdings einen ruhenden Spanner, und sei er noch so klein, fotografieren will, kriege ich ihn nie bis zu den Flügelspitzen scharf. Die Schärfe scheint jenseits der Mitte spürbar abzunehmen, die Justierung wird schwieriger. Außerdem muss man im Gelände sehr nah an die Viecher heran, was denkbar ungünstig ist. Und Tagfalter damit zu fotografieren kann man praktisch vergessen. Ebenso ist sie für die meisten Habitatfotos - vor allem beim Licht-Schattenspiel im Wald - wirklich nicht gut geeignet; sie kommt mit den Kontrasten dort bei Weitem nicht so gut klar wie beispielsweise meine DSLR.

Für mein Hauptanwendungsgebiet ist diese Kamera (nach meinen Ansprüchen) fast ideal, aber für alles andere sollte man sich ernsthaft nach einem anderen Modell umsehen, also einem anderen Kaliber.

Viele Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Macroglossum stellatarum - ein paar (Zucht-)Fotos *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Macroglossum stellatarum - ein paar (Zucht-)Fotos
Re: Macroglossum stellatarum - ein paar Worte zu meiner Knipse
Re: Macroglossum stellatarum - ein paar Worte zu meiner Knipse
Ein paar weitere Worte zu meiner Knipse
Gute Bilder macht die Fotografin, nicht die Kamera *kein Text*
Deine Bitte kommt zu spät....
Re: Macroglossum stellatarum - ein paar (Zucht-)Fotos
Eiablagemuster
Re: Eiablagemuster
Frühjahrs-Ablage
Re: Frühjahrs-Ablage
Nicht vergleichbar
70 °C Bodentemperatur in Deutschland??
Deutschland hört nicht am Main auf ;)
Ich stelle mich :D
Verhaftet! :D
Ich plädiere für ein mildes Urteil und Freigang :)
Dann nutze den Freigang zur Rehabilitation!
An mir soll es nicht scheitern ;). Schöne Grüße. *kein Text*
Re: Macroglossum stellatarum - ein paar (Zucht-)Fotos