Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: B.aquilonaris 1 *Foto*
Antwort auf: Re: B.aquilonaris 1 ()

Hallo Bernhard,
ja, Vorsicht ist im Moor geboten, zur eigenen Sicherheit natürlich, aber auch im Hinblick auf die sehr empfindlich reagierenden Pflanzengesellschaften eines Moores durch Trittbelastung. Hier zwei Aufnahmen von Raupe und Pflanze. Die Raupen-Aufnahme habe ich so gelassen und keinen Ausschnitt angefertigt, um die Moosbeere am oberen Bildrand erkennen zu können. Die Entwicklung der Raupe ist - jedenfalls hier im norddeutschen Flachland - abgeschlossen und die Falter fliegen schon. Im höheren Bergland brauchen sie u. U. etwas länger, in alpinen oder subarktischen Regionen auch zwei Jahre.
L. G. Wolfgang

L4-Raupe von Boloria aquilonaris
Deutschland,Niedersachsen (Ost-Niedersachsen), Umgebung Hankensbüttel, Landkreis Gifhorn, 70 m, Tagfund (Freilandaufnahme: Wolfgang Rozicki)

Gewöhnliche Moosbeere (Vaccinium oxycoccus)
Fundort wie oben: 06.08.2014 (Aufnahme: Wolfgang Rozicki)

Beiträge zu diesem Thema

Die Perlmutterfalter im Urseetal, Hochschwarzwald, *Foto*
Re: B.aquilonaris 1 *Foto*
Re: B.aquilonaris 2 *Foto*
Re: Brenthis ino 1 *Foto*
Re: Brenthis ino 2 *Foto*
Re: B.aquilonaris 1
Re: B.aquilonaris 1
Re: B.aquilonaris 1 *Foto* Bestimmungshilfe
Datum?
Re: Datum?