Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

(15) Metriotes lutatea *Foto*
Antwort auf: Buntes Allerlei ()

Hallo zusammen,

die folgenden Fotos sind zwar nicht unbedingt eine Ergänzung der Bestimmungshilfe wert (da die Art dort bereits hinreichend bebildert ist); ich präsentiere sie einfach nur, um meine Freude über den Fund heute auszudrücken. Ausgerückt bin ich ganz ohne Erwartungen oder Zielvorstellungen - umso schöner wird man dann überrascht!


Beim Anblick dieses schönen großen Stellaria holostea-"Polsters" ...

... erinnerte ich mich daran, dass Thomas mir mal von einer Coleophora erzählt hattem, die er davon gezüchtet hatte.

Als ich den ersten Falter herumschwirren sah und gespannt wartete, bis er sich auf eine Blüte setzte, dachte ich deshalb auch zuerst, ich hätte eine Coleophora gefunden. Ein Blick zu Hause am PC in unsere BH belehrte mich eines Besseren. Dennoch finde ich die Ähnlichkeit zwischen beiden Gattungen unverkennbar.
Hier also Metriotes lutarea. Die Imagines sitzen auf den Blüten von Stellaria holostea (Große Sternmiere) und saugen den Nektar, wozu sie aufgrund ihrer geringen Größe tief und kopfüber ins Zentrum "eintauchen" müssen. Außerdem richten sie sich gerne vertikal auf den Blüten aus. Immer, wenn ich eine Blüte sanft festgehalten habe (Wind!) und der Falter gerade in horizontaler Linie saß, hat er sich jedes Mal nach einigen Sekunden so ausgerichtet, dass er den Kopf oben hatte. Alles im Blick!


Die Beleuchtung (und die Belichtung) dieser Tierchen ist nicht ganz so einfach, weil sie glänzen (wie wohl so ziemlich alle Coleophoridae). Silberfarben, mit einem leichten bräunlichen Schimmer. Je nach Lichteinfallswinkel wirken die Tiere (auf Fotos) sehr dunkel grau oder fast weiß. Hier habe ich versucht, den "goldenen Mittelweg" zu finden. Also sie so abzulichten, wie sie draußen bei diffusem Licht im Wald auch aussehen. (Wenn man mit der Kamera bis auf wenige Zentimeter heranrückt, verschwindet der Silberglanz und weicht einem sehr dunklen Grau.)


Bei diesem Exemplar kann man einen Blick auf die innersten Hinterflügelfransen erhaschen, die eine gelbliche Tönung haben.


Angetroffen habe ich die Tiere in zwei verschiedenen Größenordnungen. Ob das durch das Geschlecht bedingt war, weiß ich natürlich nicht.
Hier eines der größeren Exemplare:


Und ein kleines Exemplar:


Insgesamt habe ich auf mehreren kleinen Stellaria-Beständen innerhalb einer Stunde acht bis neun Falter beobachtet.

Daten: Deutschland, Niedersachsen, Hannover, Eilenriede (Stadtwald), 70 m, 30. April 2015 (det. & Freilandfotos: Tina Schulz)

Viele Grüße
Tina

Beiträge zu diesem Thema

Buntes Allerlei
(1) Limnaecia phragmitella: Eiablage in Typha *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Philosophie zu Thema "Schilf"
Re: Philosophie zu Thema "Schilf"
(2) Raupenhülle (Wespenwiege) von Sphrageidus similis (Schwan) *Foto* Bestimmungshilfe
(3) Diverses zu Yponomeuta rorrella *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (3) Diverses zu Yponomeuta rorrella
(3) Yponomeuta rorrella, Salix-Arten
Salix-Arten
Salix fragilis ausschließen...
Re: Baumkunde
Re: Baumkunde
Okay! Habe ich gelesen. VG. *kein Text*
Re: Salix fragilis ausschließen...
Salix-Bestimmung
Re: Salix-Bestimmung
Re: Salix-Bestimmung
(4) Eiablage von Coleophora alcyonipennella *Foto* Bestimmungshilfe
(5) frisches Ei von Satyrium acaciae *Foto* Bestimmungshilfe
(6) Neofaculta ericetella *Foto* Bestimmungshilfe
(7) Zucht von Gelechia senticetella ( Männchen ) *Foto* Bestimmungshilfe
Gratulation!
Re: (7) Zucht von Gelechia senticetella ( Männchen ) für zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen *kein Text*
(8) Sitochroa palealis *Foto* Bestimmungshilfe
(9) Scotopteryx chenopodiata (mit sichtbaren Hinterflügeln) *Foto* Bestimmungshilfe
(10) Mine, Raupe, Kokon, Falter von Stigmella centifoliella *Foto* Bestimmungshilfe
(10) Mine, Raupe, Kokon, Falter von Stigmella centifoliella *Foto* Bestimmungshilfe
(11) Zygaena filipendulae (mit einer Frage zum Frenulum) *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (11) Zygaena filipendulae (mit einer Frage zum Frenulum)
Jaaa, noch ein Leidensgenosse! :)
Re: Jaaa, noch ein Leidensgenosse! :)
Frenulum (/Retinaculum) bei Zygaenoidea
Re: Jaaa, noch ein Leidensgenosse! :) *Foto*
Gleich zwei schöne Viecher...
Re: Jaaa, noch ein Leidensgenosse! :) *Foto*
(11) Zygaena filipendulae Männchen
(12) Zucht von Platyptilia gonodactyla (2. Generation) *Foto* Bestimmungshilfe
super interessante, inspirierende und schöne Bilder. *kein Text*
Klasse erzählt, mit schönen Bildern, hat Spaß gemacht :) LG Martin *kein Text*
Friedmar, Martin, ich danke euch, freut mich. :) VG, Tina *kein Text*
Toller bericht mit wunderschönen Bildern! LG Sigurd *kein Text*
Danke auch dir, Sigurd. VG, Tina
Auch von mir ein Lob!
Re: Auch von mir ein Lob!
(13) Ancylis apicella *Foto*
(14) Triaxomera parasitella, gezüchtet *Foto* Bestimmungshilfe
(15) Metriotes lutatea *Foto* Bestimmungshilfe
Kleine Korrektur: Metriotes lutarea
Metriotes lutarea
und wo bleiben die Caryocolum Räupchen ...
Keine Caryocolum Räupchen ...
Re: Keine Caryocolum Räupchen ... , OK dann im nächsten Jahr *Foto*
(16) Mompha raschkiella *Foto* Bestimmungshilfe
(17) Glyphipterix simpliciella: Eiablage an Dactylis glomerata *Foto* Bestimmungshilfe
Glückwunsch !! :)
(18) Kleines Rätsel: wessen Rücken ist so schön? *Foto*
Luke, ich bin Dein V-ata!
Der Rücken könnte 10 Jahre mehr auf dem Buckel haben als meine Tante,
fast wie aus dem Rücken geschnitten ... *Foto*
Na, immerhin lag ich nur um eine Art daneben ;o) *kein Text*
Hmm !, eine Art daneben ? :\
platsch Ich dachte an "rectangulata" wegen Erwins Winkeltipp. Dumdidum... *kein Text*
Auflösung: (18) Pasiphila debiliata *Foto* Bestimmungshilfe
(19) Cucullia verbasci - auch ein Großstadttier *Foto* Bestimmungshilfe
Buntes Allerlei - Lange Ladezeiten
Re: Buntes Allerlei - Lange Ladezeiten - bei wem noch?
Re: Buntes Allerlei - Lange Ladezeiten - bei wem noch?
Re: Ladezeiten - 70 s
Lange Ladezeiten - Einstellungssache
Lange Ladezeiten - Einstellungssache und Internetgeschwindigkeit!!