Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

(14) Triaxomera parasitella, gezüchtet *Foto*
Antwort auf: Buntes Allerlei ()

Diese wunderschöne Tineidae (Sitzlänge 8,5 mm) ist heute einigen im Januar eingetragenen Pilzen entschlüpft. Ich habe die Art schnell erkannt, da ich sie schonmal hatte (s. Forum 1).

Aber jetzt ist sie natürlich fransenrein und damit eine echte Augenweide!


Die Geschichte begann am 20. Januar, als ich in diesem Habitat ...

... an einem abgeknickten und abgestorbenen Ast einer alten Esche diese Konsolenpilze entdeckte:

Von einem erfahrenen Pilzfachmann :) wurde mir die Richtung vorgegeben (Eingrenzung auf 2 Arten), die Bestimmung habe ich dann selber gerade so hingekriegt: Trametes hirsuta.


An denen bemerkte ich eine Art "Auswurf", der aber, wie ich später feststellte, offenbar von Dipterenlarven verursacht wurde.
Die Pilze meißelte ich mitsamt Stückchen ihres Substrates heraus und schaute sie mir zu Hause an.

Außer, wie gesagt, Dipterenlarven, einer räuberischen Käferlarve und einer Raupenleiche gleich nebenan, die genau so aussah, wie eine Beute dieser Käferlarve aussehen sollte (die saugen ihre Opfer aus)......., fand ich nichts weiter. (Allerdings sind die Pilze schon sehr zäh und fest, fast gummiartig, und ich wollte nichts kaputt machen, das eventuell darin lebte.)..

Dennoch steckte ich alles in ein großes Glas, deckte dieses mit Gaze ab und besprühte es fast täglich.
Und na ja, das Warten hat sich gelohnt!
Die Exuvie steckt genau an der Ansatzstelle des Pilzes am Holz. Ob die Raupe nun Pilz oder Holz oder beides gefressen hat, weiß ich nicht.


Daten: Deutschland, Niedersachsen, Ortsrand Rodenberg, "Vogelschutzgebiet" an der Rodenberger Aue, 70 m, Trametes hirsuta eingetragen am 21. Januar 2015, Falterschlupf 6. März 2015 (cult., det. & fot: Tina Schulz)

P.S.: Am Rande dieses Biotops ist tatsächlich ein Schild aufgestellt, das es als "Vogelschutzgebiet" ausweist. Ehrlich gesagt erscheint mir das wie ein Relikt aus längst vergangenen Zeiten, denn dieses Areal ist einfach viel zu klein (ca. 80 x 40 m), um ein ernsthaftes Rückzugsgebiet für (seltene?) Vogelarten darzustellen (außerdem sind die nächsten Häuser nicht weit entfernt). Zumindest aus meiner Sichtweise.

Beiträge zu diesem Thema

Buntes Allerlei
(1) Limnaecia phragmitella: Eiablage in Typha *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Philosophie zu Thema "Schilf"
Re: Philosophie zu Thema "Schilf"
(2) Raupenhülle (Wespenwiege) von Sphrageidus similis (Schwan) *Foto* Bestimmungshilfe
(3) Diverses zu Yponomeuta rorrella *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (3) Diverses zu Yponomeuta rorrella
(3) Yponomeuta rorrella, Salix-Arten
Salix-Arten
Salix fragilis ausschließen...
Re: Baumkunde
Re: Baumkunde
Okay! Habe ich gelesen. VG. *kein Text*
Re: Salix fragilis ausschließen...
Salix-Bestimmung
Re: Salix-Bestimmung
Re: Salix-Bestimmung
(4) Eiablage von Coleophora alcyonipennella *Foto* Bestimmungshilfe
(5) frisches Ei von Satyrium acaciae *Foto* Bestimmungshilfe
(6) Neofaculta ericetella *Foto* Bestimmungshilfe
(7) Zucht von Gelechia senticetella ( Männchen ) *Foto* Bestimmungshilfe
Gratulation!
Re: (7) Zucht von Gelechia senticetella ( Männchen ) für zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen *kein Text*
(8) Sitochroa palealis *Foto* Bestimmungshilfe
(9) Scotopteryx chenopodiata (mit sichtbaren Hinterflügeln) *Foto* Bestimmungshilfe
(10) Mine, Raupe, Kokon, Falter von Stigmella centifoliella *Foto* Bestimmungshilfe
(10) Mine, Raupe, Kokon, Falter von Stigmella centifoliella *Foto* Bestimmungshilfe
(11) Zygaena filipendulae (mit einer Frage zum Frenulum) *Foto* Bestimmungshilfe
Re: (11) Zygaena filipendulae (mit einer Frage zum Frenulum)
Jaaa, noch ein Leidensgenosse! :)
Re: Jaaa, noch ein Leidensgenosse! :)
Frenulum (/Retinaculum) bei Zygaenoidea
Re: Jaaa, noch ein Leidensgenosse! :) *Foto*
Gleich zwei schöne Viecher...
Re: Jaaa, noch ein Leidensgenosse! :) *Foto*
(11) Zygaena filipendulae Männchen
(12) Zucht von Platyptilia gonodactyla (2. Generation) *Foto* Bestimmungshilfe
super interessante, inspirierende und schöne Bilder. *kein Text*
Klasse erzählt, mit schönen Bildern, hat Spaß gemacht :) LG Martin *kein Text*
Friedmar, Martin, ich danke euch, freut mich. :) VG, Tina *kein Text*
Toller bericht mit wunderschönen Bildern! LG Sigurd *kein Text*
Danke auch dir, Sigurd. VG, Tina
Auch von mir ein Lob!
Re: Auch von mir ein Lob!
(13) Ancylis apicella *Foto*
(14) Triaxomera parasitella, gezüchtet *Foto* Bestimmungshilfe
(15) Metriotes lutatea *Foto* Bestimmungshilfe
Kleine Korrektur: Metriotes lutarea
Metriotes lutarea
und wo bleiben die Caryocolum Räupchen ...
Keine Caryocolum Räupchen ...
Re: Keine Caryocolum Räupchen ... , OK dann im nächsten Jahr *Foto*
(16) Mompha raschkiella *Foto* Bestimmungshilfe
(17) Glyphipterix simpliciella: Eiablage an Dactylis glomerata *Foto* Bestimmungshilfe
Glückwunsch !! :)
(18) Kleines Rätsel: wessen Rücken ist so schön? *Foto*
Luke, ich bin Dein V-ata!
Der Rücken könnte 10 Jahre mehr auf dem Buckel haben als meine Tante,
fast wie aus dem Rücken geschnitten ... *Foto*
Na, immerhin lag ich nur um eine Art daneben ;o) *kein Text*
Hmm !, eine Art daneben ? :\
platsch Ich dachte an "rectangulata" wegen Erwins Winkeltipp. Dumdidum... *kein Text*
Auflösung: (18) Pasiphila debiliata *Foto* Bestimmungshilfe
(19) Cucullia verbasci - auch ein Großstadttier *Foto* Bestimmungshilfe
Buntes Allerlei - Lange Ladezeiten
Re: Buntes Allerlei - Lange Ladezeiten - bei wem noch?
Re: Buntes Allerlei - Lange Ladezeiten - bei wem noch?
Re: Ladezeiten - 70 s
Lange Ladezeiten - Einstellungssache
Lange Ladezeiten - Einstellungssache und Internetgeschwindigkeit!!