Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

einige Phycitinae aus der Provence, evtl. für zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen *Foto*

Hallo zusammen,

einige dieser Falter hatte ich 2013 schon mal ins Forum 1 gestellt, z.T. ohne Antwort, z.T. mit Vorschlägen, die nicht bestätigt wurden und die ich hier mit angeben werde.
Alle hier vorgestellten Tiere wurden von pathpiva. wifeo.com bestimmt, wobei gesagt werden muss, dass pathpiva Wert darauf legt, dass sie keine Bestimmung sondern nur Vorschläge geben. Diese "Vorschläge" sahen so aus: Wenn ich eine Vermutung hatte, kam ein "OK" oder eine anderer Name. Oder: Ohne GU geht es nicht. Oder: Ohne Sicht auf... nicht sicher bestimmbar. Die sogenannten Vorschläge dürften also recht zuverlässig sein. Zumindest von den Phycitinae kenne ich den Bestimmer, aber der soll nicht namentlich genannt werden. Ich werde einem Vorschlag von Erwin folgen: "det. anonymus (Name der Redaktion bekannt) auf pathpiva.wifeo.com.

Da ich nicht weiß, wie ich einen Beitrag aus Forum 1 auf Forum 2 hochholen kann (geht das?), muss ich, auf die Gefahr hin, dass ich mir wegen Doppel-Posting eine Rüge einhole, bei 2 Faltern die Bilder noch mal bringen.

Für alle gilt:
Frankreich, Provence, Bouches-du-Rhone, Mausanne-les-Alpilles, 130 m, Juni 2013, am Licht (Foto:Helmut Kaiser) det. anonymus (Name der Redaktion bekannt) auf pathpiva. wifeo.com.

3 Falter Acrobasis obliqua. (am 18. Novemer 2012 hatte ich ein anderes Exemplar von dort von 2012 eingestellt, zu dem von Friedmar Graf der, wie nun bestätigt wurde, richtige Vorschlag gekommen war.

Ephestia woodiella

Euzophera bigella

Metasia corsicalis

Phycitodes inquinatella (schon mal eingestellt am 10.12.2014, dazu der Vorschlag von Jürgen Quack)

Viele Grüße, Helmut.