Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Verschiedenes *Foto*
Antwort auf: Eulen vom Kyffhäuser ()

Polypogon tentacularia habe ich im Kyffhäuser zum ersten Mal gesehen und war von den Palpen dieses kleinen Falters sehr beeindruckt.

Da es ein Weibchen war, kam natürlich der Gedanke auf, eine Eizucht auszuprobieren. Ein paar Eier hat das Tier auch tatsächlich gelegt und winzige Räupchen sind auch geschlüpft, aber aus der Zucht wurde leider nichts. Die Raupen müssen sich "in Luft aufgelöst" haben, Ich hatte ihnen frisches und welkes Pflanzenmaterial angeboten.

Funddaten:
Deutschland, Thüringen, Umgeb. Steinthaleben, 2. Juli 2013, Tagfund (det. & Studiofotos: Heidrun Melzer)

Am 10. August 2013 konnte ich im Gras gleich mehrere frisch geschlüpfte Falter von Calamia tridens entdecken. Einen habe ich mir als Fotomodell ausgesucht.

Funddaten:
Deutschland, Thüringen, Umgeb. Steinthaleben, Kippenberg, 10. August 2013, Tagfund (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)

Bei einer Kammwegwanderung durch den Kyffhäuser sah ich diesen Falter von Antitype chi an einem Baumstamm sitzen.

Funddaten:
Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Kammweg südl. Kelbra, ca. 400 m, 20. August 2013, Tagfund (det. & Freilandfotos: Heidrun Melzer)

Am gleichen Tag und Ort wurde dieses braune Raupenexemplar von Euplexia lucipara an Ampfer gefunden. Natürlich nichts Besonderes, aber diese braune Raupenform hatte ich vorher noch nie gesehen.

Gleiche Funddaten wie bei A. chi, aber Studiofotos

Zum Abschluss habe ich noch ein Freilandfoto von Laspeyria flexula.

Funddaten:
Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser, Rottleben, in der Nähe der Barbarossa-Höhle, 1. Juni 2014, Tagfund (det. & Freilandfoto: Heidrun Melzer)

Das war's. Gruß,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Eulen vom Kyffhäuser
Hadena irregularis *Foto* Bestimmungshilfe
Tolle Dokumentation, Danke! Florian *kein Text*
Sideridis turbida *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eulen vom Kyffhäuser
Lacanobia amurensis *Foto* Bestimmungshilfe
Anarta odontites *Foto* Bestimmungshilfe
Verschiedenes *Foto* Bestimmungshilfe