Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

OT: Caradrina levantina

Bei der Gelegenheit hätte ich eine Frage zu den C. levantina ( http://www.lepiforum.de/2_forum.pl?md=read;id=82631 ). Wie ist denn die Spannweite? Ich habe einige Nachzuchten von C. flavirena, die auch klein sind. Und ich weiß immer noch nicht, wie ich die von C. levantina per GU unterscheiden soll.

Hallo Hartmut,

entschuldige die späte Reaktion - ich bin erst heute zum Messen gekommen. Die levantina-Tiere, die ich habe, spannen 20-21mm. Aber bei flavirena gibt es auch solche kleinen Tiere. Im FIBIGER ist für beide Arten ein Minimum von 19mm angegeben. Das ist also nur ein Indiz und kein hartes Merkmal. An dem Lichtfangplatz in Griechenland hatte ich übrigens beide Arten zeitgleich am Licht, wobei die flavirena-Tiere ganz normal groß (um 26mm messen alle meine Belegtiere von dem Fundort) und sehr dunkel waren. Die levantina fielen dadurch inmitten der zahlreichen flavirena sofort durch ihren Habitus (kleiner, heller und glänzend) auf.

Beste Grüße

Stefan

Beiträge zu diesem Thema

Eulen in die BH tragen - pics wanted!
Re: Eulen in die BH tragen - pics wanted!
Re: Eulen in die BH tragen - pics wanted!
Re: Eulen in die BH tragen - pics wanted!
Dreieckszwerge: Thalerastria lehmanni in Nordafrika (und andere) *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Das erste Foto scheint nicht mitgekommen zu sein. Liebe Grüsse *kein Text*
Foto-Nachtrag *Foto* Bestimmungshilfe
Bitte Nachschlag
Nachschlag: Idaea nigrolineata, Idaea fractilineata *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eulen in die BH tragen - pics wanted! *Foto* Bestimmungshilfe
Albarracina warionis (Oberthür, 1881) *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eulen in die BH tragen - pics wanted!
Bitte sehr: jetzt fehlen nur noch 607 ;) *Foto* Bestimmungshilfe
Ich kann Gortyna xanthenes beisteuern *Foto* Bestimmungshilfe
Re: G. xanthenes - noch 606 Arten
OT: Caradrina levantina
Re: OT: Caradrina levantina
G. flavago für das südliche Niedersachsen *Foto*
Re: Gortyna flavago ist doch schon gut bebildert ;) Liebe Grüsse *kein Text*
...war auch nicht ganz ernst gemeint...
...spamt aber unnötig und sachfremd andere threads zu... *kein Text*
Stimmt, da geht mit mir immer die Begeisterung durch, sorry! VG Lore *kein Text*
Re: Eulen - noch 606 *Foto* Bestimmungshilfe
Agrotis haifae *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Agrotis haifae
Re: Eulen in die BH tragen - pics wanted! *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eulen in die BH tragen - pics wanted! *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eulen in die BH tragen: Xestia distensa *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Eulen in die BH tragen: Xestia laetabilis *Foto* Bestimmungshilfe
Elende Nola thymula - für die Statistik *Foto* Bestimmungshilfe
Auch gesucht: Lamprotes c-aureum gespannt
Habe schon eine Zusage bekommen :) *kein Text*
Re: Eulen in die BH tragen - pics wanted! noch 600