Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Ectoedemia heckfordi in Österreich gefunden

In der Bestimmungshilfe komme ich irgendwie zu unverdienten Ehren, denn mein Part war lediglich die Presseaussendung. Der Finder Toni Mayr ist erwähnt, und für die Bestimmungsarbeit zeichnet Peter Huemer verantwortlich. Peter Huemer wird in der APA-Bearbeitung des ursprünglichen Pressetexts leider nicht mehr erwähnt. Die inatura (= Naturmuseum Vorarlbergs) hat den Vorarlberg-Teil an seinem Barcoding-Projekt finanziell unterstützt, und der Falter ist in Vorarlberg gefunden worden. Daher erfolgte die Aussendung über mich, und nicht direkt aus dem Ferdiandeum Innsbruck.

Schöne Grüsse
Georg

Beiträge zu diesem Thema

Ectodemia heckfordi in Österreich gefunden
Korrektur: Ectoedemia heckfordi *kein Text*
Re: Ectodemia heckfordi in Österreich gefunden
Für die Suchfunktion: Ectoedemia heckfordi *kein Text*
Re: Ectoedemia heckfordi in Österreich gefunden
Re: Ectoedemia heckfordi in Österreich gefunden
Re: Ectoedemia heckfordi in Österreich gefunden
Klitzekleine Korrektur
Re: Klitzekleine Korrektur erledigt; Gruß, E.R. *kein Text*