Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Re: Mein erster Satyrium spini! Und überhaupt ...

Hallo Tina,

Und wenn es „nur“ empiformis gewesen sein mochte.

diese Art dürfte vermutlich eine der häufigeren Sesien-Arten im mittleren Niedersachsen sein, auch wenn in der "Lobenstein-Fauna" tatsächlich nur ein einziger Nachweis bei Celle aufgeführt wird. Diese Familie hat hier aber auch niemand richtig bearbeitet.

Beispielsweise dieser Apatura iris in knapp 4 m Höhe an einem Denkmal, der ohne Thomas' geschichtliches Interesse wohl niemandem aufgefallen wäre (na ja, zumindest mir nicht):

Und wenn Du mal bei Günter Jauch die Millionenfrage "Wer hat auf der Oberweser die Personendampfschifffahrt begründet?" beantworten mußt, kommt wie aus der Pistole geschossen "Das ist doch einfach, das war der Senator Meyer!". Hinzuzufügen wäre noch, das dem Apatura iris das Stadtwappen von Höxter wohl besser geschmeckt hat, als die von Hameln und Holzminden, denn die hat er links liegen gelassen :).

(Thomas hat übrigens tatsächlich sein Käsebrötchen ausgepackt und einen Anlockversuch gestartet – das Viech hat sich nur ins Fäustchen gelacht, genau wie Ulrich )

Nächstes Mal nehmen wir Harzer Roller statt mittelaltem Gouda!

Liebe Grüße,
Thomas.

Beiträge zu diesem Thema

Mein erster Satyrium spini! Und überhaupt ... *Foto* Bestimmungshilfe
Ich kann deine Freude sehr gut nachvollziehen! :) Liebe Grüsse *kein Text*
Das ist lieb von dir. :) LG, Tina *kein Text*
Super! Hab ich fast alle noch nicht gesehen! ;o) Viele Grüße, Silke *kein Text*
Dann wünsche ich dir ein baldiges Zusammentreffen! :) LG, Tina *kein Text*
Ohre-Niederung mit drei Leuchtanlagenn:
Re: Ohre-Niederung mit drei Leuchtanlagenn:
Re: Mein erster Satyrium spini! Und überhaupt ...
Re: Mein erster Satyrium spini! Und überhaupt ...