Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Berghexe am Kyffhäuser *Foto*

Hallo,

als gestern Nachmittag mal kurz die Sonne herauskam, sah ich zum allerersten Mal Berghexen Chazara briseis. Mehrere Falter flogen lebhaft an einem Südhang am Kyffhäuser bei Rottleben, und einen konnte ich fotografieren. Ebenfalls dort noch unterwegs: Ein paar abgeflogene Exemplare von Minois dryas.

Männchen von Chazara briseis:

Fundort

Deutschland, Thüringen, Kyffhäuser-Südrand bei Rottleben, ca. 260 m, 30. August 2014 (Freilandfoto: Heidrun Melzer)

Unten verlinkt: Größeres Panorama vom Fundort, Foto vom Frühsommer

Viele Grüße,
Heidrun