Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Elophos vittaria, Weibchen und Männchen *Foto*

Funddaten: Österreich, Bundesland Salzburg, Pinzgau, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Natrunberg, 1100 m, Tagfund an der Hauswand, 1. Juni 2014 (det. & fot: Sabine Flechtmann)

Weibchen, Ruhestellungsspannweite 35 mm

Das nächste Foto vom selben Exemplar ist nur scheinbar ein nettes Studiofoto, denn der Falter ist auf den grünen Blättern überhaupt nicht getarnt und sofort nach dem Foto weggeflogen.

Im neuen Buch "Die Nachtfalter Deutschlands" von Axel Steiner steht, dass die Art tagsüber bestens getarnt auf Steinen ruhen. Am Folgetag sollte ich Gelegenheit bekommen, dies auszutesten. Der Falter blieb zwei Stunden lang auf dem Stein sitzen, obwohl der in der Sonne lag.

Funddaten: Österreich, Bundesland Salzburg, Pinzgau, Salzburger Schieferalpen, Maria Alm, Natrunberg, 1100 m, am Licht, 2. Juni 2014 (det. & Studiofoto: Sabine Flechtmann)

Männchen, Ruhestellungsspannweite 37 mm

Beiträge zu diesem Thema

Artenreicher Frühsommer im Salzburger Land: Geometridae
Deileptenia ribeata, Raupe *Foto* Bestimmungshilfe
Ecliptopera silaceata, mit Unterseite *Foto* Bestimmungshilfe
Electrophaes corylata, mit Unterseite *Foto* Bestimmungshilfe
Elophos vittaria, Weibchen und Männchen *Foto* Bestimmungshilfe
Ematurga atomaria, Kopula *Foto* Bestimmungshilfe
Hydriomena ruberata *Foto* Bestimmungshilfe
Hylaea fasciaria f. prasinaria, Männchen *Foto* Bestimmungshilfe
Jodis putata, Männchen und Weibchen *Foto* Bestimmungshilfe
Lomaspilis marginata, mit Unterseite *Foto* Bestimmungshilfe
Lomographa temerata, mit Unterseite *Foto* Bestimmungshilfe
Mesoleuca albicillata, mit Unterseite *Foto* Bestimmungshilfe
Plemyria rubiginata, nur Unterseite *Foto*
Wirklich Plemyria rubiginata?
Re: Wirklich Plemyria rubiginata? *Foto*
Re: Wirklich Plemyria rubiginata? Nachtrag
Re: Wirklich Plemyria rubiginata? Zur Ehrenrettung der Salzburger... *Foto*
Pseudopanthera macularia, mit Unterseite *Foto* Bestimmungshilfe
Xanthorhoe montanata, Unterseite für zur Aufnahme in die Bestimmungshilfe vorgeschlagen *Foto* Bestimmungshilfe