Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 2 zu Forum 2

Zuchtbericht: Ephestia elutella *Foto*

Vom 15. bis zum 20. August 2013 änderte sich daran eigentlich nichts. Nur dass mit der Zunahme an Größe das Fotografieren leichter wurde.

Am 1. September 2013 hatte auch die letzte Raupe ihr Aussehen verändert, da sie kurz vor der Verpuppung stand. Der rosa Farbton war verschwunden.

Erst am 8. September 2013 puhlte ich zwei Puppen aus ihren Gespinsten.
Fast frische Puppe

Etwas ältere Puppe. Hier ist schon die Anlage eines Flügels zu erkennen.

Beiträge zu diesem Thema

Zuchtbericht: Ephestia elutella *Foto* Bestimmungshilfe
Zuchtbericht: Ephestia elutella *Foto* Bestimmungshilfe
Zuchtbericht: Ephestia elutella *Foto* Bestimmungshilfe
Zuchtbericht: Ephestia elutella *Foto*
Zuchtbericht: Ephestia elutella *Foto*