Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: Alle Jahre wieder: Panikmache und "flächendeckende Bekämpfung vom Hubschraub

Moin, moin,

na, zum Beispiel kann man Links zu Quellen setzen und Zitate zitieren...

Zugelassen sind die, wie folgt: http://www.bmu.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Gesundheit_Chemikalien/konzept_bekaempfung_eichenprozessionsspinner_bf.pdf . Mindestens diese werden dann auch verwendet, je nach Präferenz der örtlichen oder regionalen Bekämpfer. Belege für Fälle, wo freimütig über das erlaubte Maß hinaus gespritzt wurde oder Auflagen grob missachtet, gibt es immer wieder. Die Frage ist auch, ob es sich um Bevölkerungsschutz oder um Pflanzenschutz handelt. Was die bei Dir tun, frage doch bitte selber an und stelle die Auskunft dann hier ein... Mittel? Menge? Datum?
Befallsgrad? Forst oder Grünfläche im weitesten Sinne?

Gruß aus Todenbüttel
Clas

Beiträge zu diesem Thema

Alle Jahre wieder: Panikmache und "flächendeckende Bekämpfung vom Hubschrauber"
Re: Alle Jahre wieder: Panikmache und "flächendeckende Bekämpfung vom Hubschraub
Re: Alle Jahre wieder: Panikmache und "flächendeckende Bekämpfung vom Hubschraub
Re: Alle Jahre wieder: Panikmache und "flächendeckende Bekämpfung vom Hubschraub
Re: Alle Jahre wieder: Panikmache und "flächendeckende Bekämpfung vom Hubschraub
Re: Panikmache: link
Re: Panikmache: link
Re: Panikmache: link
Natürliche Dynamik? Können/Sollen wir alles unter "Kontrolle" haben?
Re: Alle Jahre wieder: Panikmache und "flächendeckende Bekämpfung vom Hubschraub
... und weil das alles so harmlos ist:
... wenden wir uns jetzt der (Mond)vogelgrippe zu *Foto*
Re: Aaaaaaaaaaaaargh! *kein Text*
Kinder mussten deswegen in Dorsten und Brandenburg ins Krankenhaus