Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Thyatira batis *Foto*

Hallo,

da das Forum ja noch online ist, möchte ich Euch schnell an meinem Fund heute teilhaben lassen, Thyatira batis ganz überraschend an einem Brombeerzweig in den ich fast hineingelaufen bin, auf einer Art Trampelpfad zwischen teilweise verlassenen Kleingärten.


Funddaten: Deutschland, Saarland, Saarbrücken, Wohngebiet am Stadtrand - Kleingartensiedlung, Tagfund an Rubus spec., 248 msms, 21. Mai 2013 (manipuliertes Freilandfoto: Silke Balzert)

Das Foto ist insofern manipuliert, als dass ich den Ast kurzer Hand unter Einsatz meiner Fingerkuppen abgepflückt und mit heim genommen habe, da ich keinen Fotoapperat dabei hatte. Genau so umklammerte dieser Falter aber die senkrecht herabhängende Brombeerranke. Ob die Tarnung bei Meisen besser funktioniert hätte, kann ich nicht beurteilen, mir ist er direkt ins Auge gesprungen.

Viele Grüße
Silke

Beiträge zu diesem Thema

Thyatira batis *Foto* Bestimmungshilfe
Klasse! VG *kein Text*