Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

CURTIS, 1838 oder 1833? *Foto*

Guten Abend

Ich schätze es, dass mit der Fauna Europaea eine übergeordnete Instanz mit Fachgremien besteht, die sich einem Gebiet annimmt, das kaum noch über- oder durchschaubar ist – zumindest nicht für den Laien. Deshalb stütze ich mich mit Vorliebe auf deren Entscheide.

Nun zur eigentlichen Sache: Argyresthia semitestacella (Curtis 1838)
In der BH wird davon ausgegangen, dass die Erstbeschreibung von 1838 datiert, weshalb ein Textdokument als „Erstbeschreibung“ eingefügt worden ist, das in der Tat den ungefähren Inhalt der bereits zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlichten Erstbeschreibung wiedergibt. Grundsätzlich ist gegen dieses Vorgehen nichts einzuwenden. Aber...

Die Fauna Europaea vermerkt als Jahr der Erstbeschreibung 1833. Ich habe mich zwar darüber gewundert, bin aber schnell fündig geworden. »The Entomological Magazine«, Vol. 1, S. 191, veröffentlichte dazu bereits im Jahr 1833 den in diesem Beitrag als Kopie wiedergegebenen Text.

Somit dürfte das Schriftstück in der BH nicht als „Erstbeschreibung“ betitelt werden, könnte aber gleichwohl dort verbleiben, da es ausführlicher und anschaulicher ist. Unabhängig davon müsste CURTIS 1838 zwingend berichtigt werden. So wenigstens meine unmaßgebende Einschätzung.

Beste Grüße
H P

Beiträge zu diesem Thema

CURTIS, 1838 oder 1833? *Foto*
Danke für den Hinweis - wird in der BH berücksichtigt! Gruß, JR *kein Text*
In BH jetzt berücksichtigt - Diskussion zu Hadena atlantica vs. atalantica
Re: In BH jetzt berücksichtigt - Diskussion zu Hadena atlantica vs. atalantica