Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Aphelia unitana, Bilder *Foto*

Hallo Forum,

Aphelia unitana fand ich in der Oberlausitz bislang nur im Bergland. Die Raupen kann man an einigen Stellen regelrecht häufig ausfindig machen. Hier sind einige Fotos von ihnen zu sehen.
Befallen waren allerlei niedere Pflanzen wie Alpenlattich, Hain-Greiskraut, Hain-Sternmiere und Heidelbeere.

Die ersten Bilder zeigen einen junger Himbeerstrauch, von den 3 zu sehenden Blattumschlägen waren zwei besetzt.

Raupe an Hain-Greiskraut

Raupe an Hain-Sternmiere

leg. 20. Mai 2012 (Foto: Friedmar Graf)

Beiträge zu diesem Thema

Aphelia unitana, Bilder *Foto* Bestimmungshilfe
Puppe, einen Tag vor den Schlupf *Foto* Bestimmungshilfe
Aphelia unitana, der Falter *Foto* Bestimmungshilfe
Falter der Puppe, an der Sitzunterlage *Foto*
Frage zur Determination
Re: Frage zur Determination
Re: Frage zur Determination
Re: Frage zur Determination, Zwischenbericht
Geduld
nota bene Berichtigung der Determination
Und Caryocolum?
Re: Und Caryocolum?
Aphelia unitana/paleana
Re: Aphelia unitana/paleana
Re: Aphelia unitana/paleana