Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Die noch fehlende Raupe von Dysauxes famula für *Bild* *Foto*

Hallo,

die in der Bestimmungshilfe noch fehlenden Raupenbilder von D. famula.

Die Eier stammten von einem fast schwarzen Weibchen, welches um die Mittagszeit am 28. Mai 2010 auf einer weissen Skabiose saß. Die gezüchteten Raupen ergaben Ende September bis Mitte Oktober 2010 eine 2. Generation. Alle geschlüpften Falter (24 Stück) waren von dunkler Grundfarbe, ähnlich dem gefangenen Weibchen.

Fundort: Griechenland, Peloponnes, Messenien, Umg. Kardamili, 200 msm
Die Raupenbilder sind Studiofotos vom 11.Juli 2010

Viele Grüsse
D. Kahlheber

Bild 1 Raupe L5

Beiträge zu diesem Thema

Die noch fehlende Raupe von Dysauxes famula für *Bild* *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Die noch fehlende Raupe von Dysauxes famula für *Bild* *Foto* Bestimmungshilfe
Habitat Dysauxes famula für *Bild* *Foto* Bestimmungshilfe