Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Stecker zu früh gezogen
Antwort auf: Gestern Abend am Licht ()

Hallo Hans-Peter,
vielen Dank für die Meldung, da kann man immer gut vergleichen. Bei mir waren in den letzten Tagen exakt die gleichen Arten vertreten, allerdings am Köder, dazu kam noch eremita und aprilina.
Den Leuchtturm lass ich immer durchbrennen und suche dann morgens gegen 6 Uhr das Tuch ab. Beispiel: gestern Abend waren es bis 23 Uhr bei 8°C magere 2 Tiere, heute morgen saßen über 20 Falter bei 6°C und Tau am Turm, allerdings waren nur 3 Arten vertreten. Darunter 11 C. pennaria in verschiedenen Farbvariationen. Es lohnt sich also auch bei niedrigen Temperaturen "durchzuleuchten". Zumal die Falter bei den niedrigen Temperaturen recht flugträge sind. Sie kommen an und bleiben dann einfach ruhig sitzen. Falte vom Abend finde ich in der Regel am Morgen wieder an der gleichen Stelle sitzend. Diese Beobachtung mache ich übrigens seit rund 4 Wochen: Abends fast nichts, morgens fette Beute. :D

Beiträge zu diesem Thema

Gestern Abend am Licht
Agrochola circellaris *Bild*
Agrochola macilenta *Bild* Bestimmungshilfe
Agrochola lota *Bild*
Agrotis ipsilon *Bild* Bestimmungshilfe
Chloroclysta siterata *Bild*
Chesias legatella *Bild*
Stecker zu früh gezogen
Re: Stecker zu früh gezogen
einige Besonderheiten bei mir
Re: Stecker zu früh gezogen
Eupsilia transversa *Bild* Bestimmungshilfe
Agrochola lychnidis *Bild* Bestimmungshilfe
Allophyes oxyacanthae *Bild* Bestimmungshilfe
Leuchtturm steht...