Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: Verbreitung von Parectopa robiniella

Liebe Kleinschmetterlingsfreunde,
Parectopa robiniella kommt definitiv auch in Sachsen vor: Ich habe bereits im August 2011 die typischen, damals jedoch verlassenen Minen in den Fiederblättchen von Robinie gefunden. Heute (12.09.2011) trug ich 5 mit nahezu erwachsenen Raupen besetzte oberseitige Minen ein.

Fundort: Stadtgebiet von Dresden-Albertstadt, 125-140 msm, Robinien an Straßenrändern (Stauffenbergallee, Marienallee) sowie auch an Wegrändern im Priessnitzgrund (Höhe Carolabrücke).

Die unterseitigen Minen von Phyllonorycter robiniella sind jedoch eindeutig zahlreicher zu finden, derzeit schlüpfen sowohl Falter aus im August gesammelten Blättern als sind auch im Freiland noch besetzte Minen zu finden.

Viele Grüße aus Dresden,
Sven

> Hallo Erwin,

> auf der Artseite von Parectopa robiniella befindet sich unter
> Verbreitung ein Hinweis auf einen Nachweis in Brandenburg aus
> dem Jahr 2000.

> Ich bin ganz sicher, dass sich dieser Hinweis aus dem Publikum
> während Deines Mainzer Vortrags auf Phyllonorycter robiniella
> bezog und keinesfalls auf Parectopa robiniella.

> Viele Grüße,
> Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Wo bleiben Eure Meldungen zu Parectopa robiniella?
Re: Wo bleiben Eure Meldungen zu Parectopa robiniella?
Mit P. rob. kann ich nicht dienen. Tut es zur Not auch Ph. rob.?
Re: Wo bleiben Eure Meldungen zu Parectopa robiniella?
Re: Wo bleiben Eure Meldungen zu Parectopa robiniella? - Ergänzung
P. robiniella nec P. robiniella in Thüringen und Schleswig-Holstein
Re: P. robiniella nec P. robiniella in Thüringen und Schleswig-Holstei
Also, ich sammle jetzt Daten zu P. robiniella und P. robiniella :)
Re: Also, ich sammle jetzt Daten zu P. robiniella und P. robiniella :) *Bild*
Re: Also, ich sammle jetzt Daten zu P. robiniella und P. robiniella :) *Bild*
Ein Datum
Parectopa robiniella: Wenn ja, dann heute Erstnachweis für RPL *Bild*
Bild 2: Kleinere Mine an anderem Fiederblättchen desselben Blatts *kein Text* *Bild*
Re: Das ist Parectopa robiniella!
Yappadappadou :D
Parectopa robiniella: Wenn ja, dann heute Erstnachweis für RPL: nein
Re: Parectopa robiniella: Wenn ja, dann heute Erstnachweis für RPL: ne
Parectopa robiniella: 1. Mine *Bild* Bestimmungshilfe
1. Mine, Kokon *Bild* Bestimmungshilfe
Dasselbe, Blattunterseite *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
2. Mine mit schwach sichtbarer Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
2. Mine im Durchlicht *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
2. Mine, Kokon *Bild* Bestimmungshilfe
3. Gefundener Kokon *Bild* Bestimmungshilfe
Aufgedeckt *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Nota bene! Kokon Nr. 3 gehört nicht dazu! *Bild* Bestimmungshilfe
Caloptilia robustella mit Purpurschimmer *Bild* Bestimmungshilfe
Etwas schräg von oben *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Versuch einer Dorsalaufnahme *Bild* Bestimmungshilfe
Heidruns Bildserie -> BH [und ein paar Anmerkungen zur Microtagung]
Parectopa robiniella, Falter geschlüpft *Bild* Bestimmungshilfe
Dorsalansicht *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Verbreitung von Parectopa robiniella
Hat sich geklärt, ist hinfällig *kein Text*
Re: Verbreitung von Parectopa robiniella
Re: Verbreitung von Parectopa robiniella