Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Anania hortulata *Bild*

Hallo,

aus Anfang Oktober 2010 eingetragenen Zünslerraupen, gefunden an Galeopsis sp. (Hohlzahn) schlüpften jetzt Falter des Brennesselzünslers. Keine Seltenheit aber immer schön anzuschauen,
Wie man sich auch hier überzeugen kann.

Deutschgland, Sachsen, Boxberg, OT Sprey, verwilderter Gebüschrand, 117 msm,
Raupenfund Anfang Oktober 2010 an Galeopsis sp. el.31.März 2011
(leg.,det.& Foto: Friedmar Graf)

Beiträge zu diesem Thema

Anania hortulata *Bild* Bestimmungshilfe
Anania hortulata *Bild*
Anania hortulata *Bild* Bestimmungshilfe