Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Kameratechnik ?

> Kannst du noch etwas zuur Fototechnik sagen (Kamera, Belichtung,
> Zeit, Objektiv, Blende)?
> Danke!
> Jo

Hallo Joachim,

Diese ganzen fototechnischen Parameter erschließen sich mir, in ihrer ganzen komplexität eigentlich gar nicht so richtig. So nach und nach
beginn ich zu verstehen.
Hm, viel kann ich zur Kameratechnik auch nicht sagen. Die Kamera ist eine Dgitalkamera, im mittleren Preisniveau. Da gibt es einige Voreinstellungen die richtig gewählt werden müssen. Und ansonsten, kann eigentlich nicht allzuviel schief gehen. Bin in dieser Richtung auch nur Autodidakt. Habe mir ja nicht einmal irgendwelche Fotohandbücher etc. angesehen sondern gleich losgelegt. Man muß halt viel probieren und experimentieren um mit dem Ergebniss zufrieden zu sein. (Ansprüche ändern sich) Vor viereinhalb Monaten begann ich meine ersten Falterbilder zu machen.
Sie waren eher schlecht muß ich mir Heut eingestehen. Genau so könnte ich mir vorstellen, denke ich in einiger Zeit über die neuen, soeben hier gezeigten Fotos. Bei einigen stimmt z.B. der Weißabgleich nicht.
Bei einer Kamera kommt es auch nicht unbedingt auf den Preis an. Mit einer anderen, teureren Kamera gelingen mir beispielsweise auch keine besseren Fotos.
In der Hoffnung, das meine Antwort nicht allzu enttäuschend ausfiel,

viele Grüße

Friedmar

Beiträge zu diesem Thema

Einige heimische Noctuidaen, Teil 2
1. Minucia lunaris *Bild* Bestimmungshilfe
2. Mythimna turca *Bild* Bestimmungshilfe
3. Lacanobia aliena *Bild* Bestimmungshilfe
4. Lacanobia splendens *Bild* Bestimmungshilfe
5. Cucullia argentea *Bild* Bestimmungshilfe
6. Cucullia tanaceti *Bild* Bestimmungshilfe
7. Cucullia lychnitis Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
7. Cucullia lychnitis Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
8. Polia hepatica *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Einige heimische Noctuidaen, Teil 2
Kameratechnik ?
Re: Kameratechnik ?
Re: Kameratechnik ?
Re: Kameratechnik ?
Wauuuu…was für traumhafte Bilder Daumen hoch VG aus Berlin *kein Text*
Danke Martin, Komplimente hört man gern. VG *kein Text*