Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: Raupe von Brenthis hecate in situ

Hallo Andreas,

wusste gar nicht, dass ihr die Raupe inzwischen auch gefunden habt. Von Wolfgang Stark hatte ich in etwa die Info, dass es praktisch aussichtslos ist...

Ich nehme an, es handelt sich um Wiesen im Bereich Königstetten?

Meine beiden größeren Raupen verpuppen sich übrigens gerade. Die Grabaktion für Filipendula vulgaris-Pflanzen war ziemlich umsonst, ein paar Blätter hätten´s auch getan.

Die kleine Raupe lebt zwar noch, hat aber seither nichts gefressen und ist vielleicht eine andere Art (die schauen sich ja alle teuflisch ähnlich und andere Schecken- und Perlmuttfalter gibt´s auf diesen Wiesen ja massenhaft. Man fragt sich, wo ihre Raupen alle sitzen...)

VG Wolfgang

Beiträge zu diesem Thema

Raupe von Brenthis hecate in situ *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Raupe von Brenthis hecate in situ *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Raupe von Brenthis hecate in situ *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Raupe von Brenthis hecate in situ *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Raupe von Brenthis hecate in situ *Bild* Bestimmungshilfe
Feine Geschichte :) aber am Datum habe ich Zweifel; Gruß, E.R. *kein Text*
Re: Feine Geschichte :) aber am Datum habe ich Zweifel; Gruß, E.R.
Re: Raupe von Brenthis hecate in situ - natürlich komplett für BH *kein Text*
Raupe von Brenthis hecate - Studiofoto ev. für BH *Bild* Bestimmungshilfe
Berichtigung *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe von Brenthis hecate - Studiofoto ev. für BH *Bild*
Re: Raupe von Brenthis hecate in situ *Bild*
Re: Raupe von Brenthis hecate in situ
Re: Raupe von Brenthis hecate in situ *Bild*
Falter geschlüpft - 2x hecate *Bild*
Re: Raupe von Brenthis hecate in situ *Foto* Bestimmungshilfe
Detail der Unterseite *Bild*
@Wolfgang Schweighofer. Gibt es auch Puppenbilder? VG. *kein Text*
Es gibt Puppenbilder - für Kandidat für Bestimmungshilfe *Bild*
Bild 2 *kein Text* *Bild*
Bild 3 *Bild*
Ein Link genügt - Doppelposting möglichst vermeiden. VG