Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Fehlende Deutschlandfahne bei Syncopacma sangiella

Hallo,

ich bin gerade ich über einen faunistichen Hinweis bei Syncopacma sangiella gestolpert, der m.E. längst nicht mehr aktuell ist.

Im Nachtrag zum Verzeichnis der Schmetterlinge Deutschlands von 2008 sind z.B. Funde aus Rheinland-Pfalz und Sachsen verzeichnet. Im Nachtrag von 2009 weiterhin Funde aus Baden-Württemberg und Saarland.

Ich nehme an, dass aufgrund der bisherigen Nichtauswertung (bzw. nur sehr lückenhaften Auswertung) der Nachträge zur Entomofauna Germanica (ist nur als Feststellung, nicht als Vorwurf gemeint) noch die eine oder andere faunistische Ungenauigkeit zu bereinigen wäre.

Viele Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Fehlende Deutschlandfahne bei Syncopacma sangiella
Danke für den Hinweis, Heidrun! Ist. korrigiert. *kein Text*