Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Jungraupe *Bild*

Wie bei den meisten Staubeulen ist die Eiablage kein Problem, allerdings wachsen die Raupen sehr langsam und sehr unterschiedlich, so dass man zuweilen schon Falter schlüpfen hat, wenn die letzten Geschwister noch fröhlich als halberwachsene Raupe vor sich hin mümmeln.

Wie bei Paradrina üblich, ernährt sich die Raupe von welkem oder fauligem Blattwerk. Die Zucht habe ich ausschließlich mit Löwenzahn durchgeführt.

Hier eine Jungraupe vom 27. Juni 2009. In diesem Stadium sind die Tiere noch recht dunkel. Sie werden aber mit zunehmendem Alter heller. Das Bild ist eine Ausschnittsvergrößerung und daher leider nicht besonders gut.

Beiträge zu diesem Thema

Paradrina selini - Raupen- und Falterbilder für BH
Jungraupe *Bild* Bestimmungshilfe
Erwachsene Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Anderes Tier, lateral *Bild* Bestimmungshilfe
"bunte" Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Erwachsene Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Anderes Tier, dorsal *Bild*
Falter 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Falter 2 *Bild*
Falter 3 *Bild*
Falter 4 und Schluss *Bild* Bestimmungshilfe