Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Aussereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

P. robiniella nec P. robiniella in Thüringen und Schleswig-Holstein

Hallo Detlef,

> Damit es nicht zu Konfusionen kommt - meine Ausführungen
> betreffen - Phyllonorycter robiniella - habe ich nicht leider
> nicht genau dazu geschrieben.

Konfusion bei mir hast Du schon reichlich angerichtet. Ich war doch sehr überrascht, dass ich Parectopa robiniella bei Euch gar nicht mitbekommen haben sollte ...

Phyllonorycter robiniella ist in Europa sicher wesentlich weiter verschleppt, aber Parectopa robiniella kommt jetzt eben auch. Bei mir in den Sandflächen der Nördlichen Oberrheinebene finden sich bereichsweise im Durchschnitt mehr als eine Mine pro Robinien-Teilblättchen, d. h., es sind praktisch alle Blättchen mit den großen weißen Minen markiert. Die Bäume - besonders die kleinen - sehen schon aus 50 oder 100 m Entfernung irgendwie komisch aus. Zur Bekämpfung der Robinie reicht der besatz aber sicher immer noch nicht.

Viele Grüße

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

Wo bleiben Eure Meldungen zu Parectopa robiniella?
Re: Wo bleiben Eure Meldungen zu Parectopa robiniella?
Mit P. rob. kann ich nicht dienen. Tut es zur Not auch Ph. rob.?
Re: Wo bleiben Eure Meldungen zu Parectopa robiniella?
Re: Wo bleiben Eure Meldungen zu Parectopa robiniella? - Ergänzung
P. robiniella nec P. robiniella in Thüringen und Schleswig-Holstein
Re: P. robiniella nec P. robiniella in Thüringen und Schleswig-Holstei
Also, ich sammle jetzt Daten zu P. robiniella und P. robiniella :)
Re: Also, ich sammle jetzt Daten zu P. robiniella und P. robiniella :) *Bild*
Re: Also, ich sammle jetzt Daten zu P. robiniella und P. robiniella :) *Bild*
Ein Datum
Parectopa robiniella: Wenn ja, dann heute Erstnachweis für RPL *Bild*
Bild 2: Kleinere Mine an anderem Fiederblättchen desselben Blatts *kein Text* *Bild*
Re: Das ist Parectopa robiniella!
Yappadappadou :D
Parectopa robiniella: Wenn ja, dann heute Erstnachweis für RPL: nein
Re: Parectopa robiniella: Wenn ja, dann heute Erstnachweis für RPL: ne
Parectopa robiniella: 1. Mine *Bild* Bestimmungshilfe
1. Mine, Kokon *Bild* Bestimmungshilfe
Dasselbe, Blattunterseite *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
2. Mine mit schwach sichtbarer Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
2. Mine im Durchlicht *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
2. Mine, Kokon *Bild* Bestimmungshilfe
3. Gefundener Kokon *Bild* Bestimmungshilfe
Aufgedeckt *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Nota bene! Kokon Nr. 3 gehört nicht dazu! *Bild* Bestimmungshilfe
Caloptilia robustella mit Purpurschimmer *Bild* Bestimmungshilfe
Etwas schräg von oben *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Versuch einer Dorsalaufnahme *Bild* Bestimmungshilfe
Heidruns Bildserie -> BH [und ein paar Anmerkungen zur Microtagung]
Parectopa robiniella, Falter geschlüpft *Bild* Bestimmungshilfe
Dorsalansicht *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Verbreitung von Parectopa robiniella
Hat sich geklärt, ist hinfällig *kein Text*
Re: Verbreitung von Parectopa robiniella
Re: Verbreitung von Parectopa robiniella