Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Chamaesphecia mysiniformis Männchen aus Zucht für BH. *Bild*

Liebe Forumer,

da von Chamaesphecia mysiniformis noch gar kein Bild in der BH zu finden ist anbei eines aus meiner fotographischen Startphase. Die Funddaten des Männchens lauten:

Portugal, Algarve, vic. Olhao, Livramento, Raupe 26. März 2009 im basalen Teil eines Sprosses von Stachys cf. germanica, Falter 3. Mai. 2009.

C. mysiniformis auf der Iberischen Halbinsel und entlang der französischen Mittelmeerküste bis zum westlichen Ligurien verbreitet. Literaturangaben für Nordafrika (z.b. Spatenka et. al. 1999) betreffen die Schwesterart C. guenter. Die Art kann lokal sehr hohe Populationsdichen erreichen, so am Cabo de Gata oder in der Sierra Nevada, in der Regel ist sie jedoch nur vereinzelt zu finden. Die Raupe lebt in den Wurzeln oder im basalen Teil bodennah wachsender Triebe verschiedener Lamiaceen, wie Marrubium- und Stachysarten oder Ballota nigra. Blütenbesuch konnte ich vor Jahren an Marrubium vulgare beobachten. Die Männchen lassen sich leicht und oft in Anzahl mit synthetischen Pheromonen anlocken.

Viele Grüße,

Daniel

Beiträge zu diesem Thema

Chamaesphecia mysiniformis Männchen aus Zucht für BH. *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Chamaesphecia mysiniformis Männchen aus Zucht für BH. Übersehen? *kein Text*
Nicht in der BH? Aber jetzt gleich! VG *kein Text*