Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

mein erster Glasflügler

Grüße an die Runde,
vorgestern waren wir mit dem Naturwissenschaftlichen Verein Wuppertal unterwegs auf Exkursion in einem Steinbruch hier in der Nähe. Ich hatte mir zwei weit über 10 Jahre alte Pheromonstrips von Armin Radtke am Bändel um den Hals gehängt, ohne große Hoffnung.
Bei drückender Hitze gegen 17 Uhr dann die Überraschung: 3 Exemplare vom Himbeerglasflügler Pennisetia hylaeiformis schwirrten um mich herum, den ersten hätte ich fast als "Wespe" erschlagen.
Hier gibts ein Bild, D-NRW Haan-Gruiten Grube 7, 1. August 2009, (Foto: Tim Laußmann):
http://www.naturwissenschaftlicher-verein-wuppertal.de/sektionen/Entomologie/Bilder/bilder-veranstaltungen/DSC02163.jpg/image_view_fullscreen

Beiträge zu diesem Thema

mein erster Glasflügler
Glasflügler in groß *Bild* Bestimmungshilfe
Re: mein erster Glasflügler