Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

netter Anblick: Eublemma elychrysi *Bild*
Antwort auf: Apenninische Impressionen ()

An heißen, trockenen Felshängen, Ruderalfluren und steinigen Wegrändern, wo eine Strohblumenart, Helichrysum stoechas oder H. italicum, stand, flogen zu Hunderten die winzigen Eublemma elychrysi ans Licht, meist schon stark abgeflogen. Dagegen waren tagsüber praktisch keine aufzuscheuchen.

Anmerkung für die Bestimmungshilfe (vor die Fundortangabe): „Helles Exemplar“. [Vielleicht ist dies die als var. dannehli Bytinski-Salz, 1934 beschriebene mittelitalienische Form, aber mit Sicherheit kann ich das nicht sagen. Die Majellafalter, die ich gesehen habe, waren jedenfalls alle konsequent heller als die Falter der korsischen und sardinischen Nominatform, die ich von Belegstücken und Abbildungen her kenne.]

Italia, Abruzzi, Majella, Prov. di Aquila, 1 km E Campo di Giove, La Montagnola, 1150 m. 42° 0’ 30’’ N, 14° 3’ 47’’ E. Kalkfelshänge, Magerrasen. 15. Juli 2009 (Lichtfang-Foto: A. Steiner)

Beiträge zu diesem Thema

Apenninische Impressionen
Pretty in Pink: Haemerosia renalis *Bild* Bestimmungshilfe
Sag niemals "ni". Variationen in Trichoplusia ni *Bild* Bestimmungshilfe
Sag niemals "ni", 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Es ist was faul im Staat Italien: Catarhoe putridaria *Bild* Bestimmungshilfe
No country for old moths: Mniotype anilis (Boisduval, 1840) *Bild* Bestimmungshilfe
On the bright side: helle Chelis maculosa zur Ergänzung der BH *Bild* Bestimmungshilfe
Idaea consanguinaria (Lederer, 1853) *Bild* Bestimmungshilfe
vielleicht brauchbar: Idaea politaria, Unterseite *Bild* Bestimmungshilfe
Ergänzung: dunkle Noctua tirrenica *Bild* Bestimmungshilfe
netter Anblick: Eublemma elychrysi *Bild* Bestimmungshilfe
Wirklich netter Anblick! Eublemma elychrysi oder Eublemma elychrisi ? *kein Text*
Berechtigte Frage
... die leider offenbleiben muss, bis ...
Nachgeschaut: Richtige Schreibweise ist "elychrysi"
Klärungsbedarf: Eublemma viridula?
Nudaria mundana beim Gelage an Helichrysum *Bild* Bestimmungshilfe
mediterrane Flechteneule: Cryphia ochsi Männchen, GU *Bild* Bestimmungshilfe
Ergänzung: Glossodice polygramma *Bild* Bestimmungshilfe
Ergänzung: helle Acontia lucida *Bild* Bestimmungshilfe
Zum Schluß ein Eindruck von den Lebensräumen ... *Foto* Bestimmungshilfe
Aus der Nähe … *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Aus der Nähe …
Re: Aus der Nähe …
Re: Aus der Nähe …
Re: Apenninische Impressionen: nette und leerreiche Bildergeschichten
Leerreiche Bildergeschichten
Tolle Arten, prima Infos, danke! BG. *kein Text*