Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: .... zweitens ....und drittens ....

Ach ihr Lieben, ach, wir Armen,

> bei uns im Norden nennen wir so ein Bodengemisch einfach
> "Kleckermatsch".

Oder, in Juttas Fall, Modder. Im Saarland begegnete mir, zu einem Substrat, das schwärzer, anaonsten aber dem Bäbätsch in der Genese ähnlich war, der Begriff "Waschberge"...

> Die Rohrkolben heißen bei uns - wie ich finde - sehr treffend
> "Schilfzigarren" oder "Pompiesel".

Oder auch, nach der früheren Verwendung, Lampenputzer. Stehen die eigentlich hier noch unter Schutz? Für Typha minima könnte ich das einsehen, bei latifolia und angustifolia hat es mir nie so recht eingeleuchtet.

> bei mir hat eine Gleitsichtbrille mit selbsttönenden Gläsern das
> Problem gelöst.

Bei mir auch.

> Nachteil: manche halten mich jetzt zwar für schüchtern, weil ich
> mein Haupt senken muss, um scharf in die Ferne blicken zu können
> - andere für arrogant, weil ich den Kopf heben muss, um in der
> Nähe scharf zu sehen.

Das klärt sich ja bei näherer Bekanntschaft. Wahr ist aber: Die Körpersprache ändert sich. Außerdem ist sie im Gelände gewöhnungsbedürftig, weil sie den Raum verbiegt und daher Brombeerranken einen Überraschungsvorteil haben, zum Beispiel. Man sollte erste Schritte nicht in Bergwäldern oder sonst sturzgefährdendem Gelände versuchen. Auch das Suchen unter Einsatz der Augenmuskeln geht schlechter, man muss dann immer den Kopf mit dem Gesicht nach vorn in die Blickrichtung wuchten...

> Wenn die Sonne scheint und meine Brille dunkel wird, liege ich
> aber dafür zum Ausgleich absolut im Trend!

Das taten meine vorherigen Brillen auch schon; wenn man Vegeteationsaufnahmen, zum Beispiel im Grünland, notieren möchte, tut das sonst echt weh. Mir gefällt die graue Variante besser als die braune; eine Störung der Farbwahrnehmung ist aber auch dann da.

Gruß aus Todenbüttel
Clas

Beiträge zu diesem Thema

Limnaecia phragmitella, ein Zuchtbericht *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Habitat *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Befall *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Befall *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Vorpuppe und Puppe *Bild*
Re: Limnaecia phragmitella: Puppe *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Puppe *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Puppe *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Limnaecia phragmitella: Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Höchst beeindruckender Zuchtbericht
Re: Merci, Jürgen. Unkraut verdirbt nicht so rasch! :D *kein Text*
Sehr hübsch! Daumen hoch
Re: Sehr hübsch! Daumen hoch
Re: Schilftiere s.l.
Re: Limnaecia phragmitella: Befall *Bild* Bestimmungshilfe
Erstens.... und zweitens ..... :D
Re: .... zweitens ....und drittens ....
Re: .... zweitens ....und drittens ....
Re: .... zweitens ....und drittens ....
Bäbätsch und Pompiesel :D :D :D