Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: Pontia daplidice edusa?

Hallo Uwe,

> vielen Dank für deine Erläuterung.
> Auf die Ergebnisse bin ich mal gespannt.
> Aber warum sprichst du dann von einem
> "Bastardgürtel"? Hast du dann
> nicht das Ergebnis schon vorweg genommen?

Nein! Zwischen zwei verwandten Arten darf es sehr wohl so etwas wie Berührungszonen geben, in denen es häufiger zur Bastardierung kommt. Soweit diese Bastarde infertil sind oder zumindest von sehr eingeschränkter Fertilität, spricht das alles nicht gegen die Existenz von 2 getrennten Arten (So etwas gibt es z.B. auch zwischen Pyrgus malvae und P. malvoides). Die großen genetischen Unterschiede sprechen zumindest für eine lange Zeit der Trennung der beiden Taxa und zwischenzeitlich unterschiedlichen Selektionsdrücken. Im Falle von Colias hyale (hier die Ost-Art) und Colias alfacariensis (hier die Südwestart) hat das ja auch zur Isolation gereicht. Mir leuchtet die Trennung in 2 Pontia-Arten im Moment erheblich mehr ein als die Trennung von Leptidea sinapis und L. reali.

Gruß

Erwin Rennwald

Beiträge zu diesem Thema

Pontia am Rhein - NRW
Re: Pontia am Rhein - NRW
Nachtrag
Pontia edusa im Rheinland
Re: Pontia edusa im Rheinland
Pontia edusa in Brandenburg
Pontia in Brandenburg bodenständig?
Re: Pontia in aden-Württemberg und der Pfalz
Re: Pontia hier und dort und überall
Re: Pontia hier und dort und überall
Re: Pontia hier und dort und überall
Re: Pontia hier und dort und überall
Pontia daplidice edusa?
Re: Pontia daplidice edusa?
Re: Pontia daplidice edusa?
Re: Pontia daplidice edusa?
Re: Pontia daplidice edusa?
Re: Pontia daplidice edusa?
Re: Pontia daplidice edusa?
Re: Pontia daplidice edusa?
Re: Pontia daplidice edusa?
Re: Pontia daplidice edusa?
Re: Pontia daplidice edusa?
Pontia „daplidusa“ hier und dort in Hessen