Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: Wahnsinnsarten - Wahnsinnsbilder! Daumen hoch

Hallo Hans

> Deine (neg.) Aussage zu Leuchtstoffröhren kann ich in keinster
> Weise nachvollziehen.
Soooo negativ war die ja nu auch nicht; ich bin halt auf der Suche nach Optimierung. Manchmal setze ich die Batterieröhren zu Hause noch zusätzlich für eine weitere Leuchtstelle ein. Manche Arten mögen es etwas dunkler und die sind dort sogar besser vertreten als am "Hauptturm" (250W ML + Schwarzlicht + superaktinisch), z.B. H. turfosalis. Aber insgesamt sieht der Batterieturm beim direkten Vergleich eben wesentlich (!!!) leerer aus.

> Ich war sowohl mit 8W- wie auch 2x15W- Leuchtanlagen im Ausland
> unterwegs und hatte zT. gigantischen Anflug (zB. heuer in
> Griechenland, insbes. 4 gelbe Catocalenarten in Massen).
> Allerdings ist Standort/Witterung/Jahreszeit für den Erfolg von
> großer Bedeutung - gerade im Mittelmeerraum und in den Hochlagen
> von Gebirgen.
Jajaja; immer dem Nebel nach und zu gutes Wetter meiden ;)

VG Armin

Beiträge zu diesem Thema

zypriotische Spezialitäten, Teil 3: Larentiinae & ein paar Ennominae *Bild* Bestimmungshilfe
Nebula ablutaria Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Antilurga adlata Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Antilurga adlata Männchen Bild 2 *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Antilurga adlata Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Antilurga adlata Weibchen Bild 2 *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Larentia clavaria pallidata Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Catarhoe hortulanaria palaestinensis Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Catarhoe hortulanaria palaestinensis Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Eupithecia ericeata Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Eupithecia ericeata Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Eupithecia phoeniceata Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Eupithecia phoeniceata Weibchen
Re: Eupithecia phoeniceata Weibchen
Eupithecia ultimaria Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Chiasmia sareptanaria Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
wieso nicht Chiasmia syriacaria ?
Re: wieso nicht Chiasmia syriacaria ?
Alles klar, Danke Egbert für die Erläuterung. HG Dani *kein Text*
Rhoptria asperaria Weibchen 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Rhoptria asperaria Weibchen 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Aspitates ochrearia Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Agriopis bajaria Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Peribatodes correptaria Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Peribatodes correptaria Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Isturgia berytaria Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Isturgia berytaria Männchen - Porträt & Schluss für heute! *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Wahnsinnsarten - Wahnsinnsbilder! Daumen hoch
Re: Wahnsinnsarten - Wahnsinnsbilder! Daumen hoch
Re: Wahnsinnsarten - Wahnsinnsbilder! Daumen hoch
Lichtfangausrüstung bei Flugreisen *Bild*
Re: Lichtfangausrüstung bei Flugreisen
Re: Lichtfangausrüstung bei Flugreisen
Re: Dauerglanz in meinen Augen!! BG. *kein Text*