Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

zypriotische Spezialitäten, Teil 3: Larentiinae & ein paar Ennominae *Bild*

Weiter gehts mit zypriotischen Geometriden: heute mit den Larentiinae und den ersten Ennominae.

Zunächst ein Bild von einem Lichtfangplatz in den Vorbergen südlich des Troodos-Gebirges: Umg. Pafos, Nähe des Dorfes Kelokedara, 720müNN,
26.10.2008

Neben kleinen Feldern (Vordergrund) und Weinterassen sind größere Flächenanteile ungenutzt und mit Büschen und kleinen Bäumen bewachsen: Ginsterarten, Crataegus spp., Pistacie, Quercus spp.

Die häufigste Spannerart am Licht war an diesem Abend Nebula ablutaria (wie auch an den meisten anderen Abenden). Weniger häufig am Licht, dafür aber viel häufiger in stachligen Ginsterbüschen sitzend: Antilurga adlata. Man konnte die Tiere ähnlich wie bei uns Theria primaria oder rupicapraria in großer Zahl mit der Taschenlampe finden.
Leider waren Freilandbilder praktisch unmöglich: die Tiere saßen meist so tief im Geäst, dass man bei Annährung mit dem Fotoapparat immer aneckte und die Tiere damit aufscheuchte.

Beiträge zu diesem Thema

zypriotische Spezialitäten, Teil 3: Larentiinae & ein paar Ennominae *Bild* Bestimmungshilfe
Nebula ablutaria Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Antilurga adlata Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Antilurga adlata Männchen Bild 2 *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Antilurga adlata Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Antilurga adlata Weibchen Bild 2 *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Larentia clavaria pallidata Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Catarhoe hortulanaria palaestinensis Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Catarhoe hortulanaria palaestinensis Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Eupithecia ericeata Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Eupithecia ericeata Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Eupithecia phoeniceata Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Eupithecia phoeniceata Weibchen
Re: Eupithecia phoeniceata Weibchen
Eupithecia ultimaria Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Chiasmia sareptanaria Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
wieso nicht Chiasmia syriacaria ?
Re: wieso nicht Chiasmia syriacaria ?
Alles klar, Danke Egbert für die Erläuterung. HG Dani *kein Text*
Rhoptria asperaria Weibchen 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Rhoptria asperaria Weibchen 2 *Bild* Bestimmungshilfe
Aspitates ochrearia Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Agriopis bajaria Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Peribatodes correptaria Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Peribatodes correptaria Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Isturgia berytaria Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Isturgia berytaria Männchen - Porträt & Schluss für heute! *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Wahnsinnsarten - Wahnsinnsbilder! Daumen hoch
Re: Wahnsinnsarten - Wahnsinnsbilder! Daumen hoch
Re: Wahnsinnsarten - Wahnsinnsbilder! Daumen hoch
Lichtfangausrüstung bei Flugreisen *Bild*
Re: Lichtfangausrüstung bei Flugreisen
Re: Lichtfangausrüstung bei Flugreisen
Re: Dauerglanz in meinen Augen!! BG. *kein Text*