Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: Ängste, Fototipps usw.
Antwort auf: Ängste, Fototipps usw. ()

Hallo Heidrun,

> Es werden zwangsläufig immer weniger Lücken. Und die gängigen
> Arten sind wohl mittlerweile fast alle in der BH bebildert. Da
> wird es für den normalen Sonntagsfotografen langsam eng, wenn er
> den Ehrgeiz hat, die ersten Bilder einer Art hier vorzustellen.

Das war doch wirklich nur Spaß!!! :)

> Aber darum sollte es uns doch nicht in erster Linie gehen. Und
> auch ein zweiter (oder dritter) Zuchtbericht zu einer
> Schmetterlingsart kann durchaus sinnvoll und bereichernd sein.

Das ist doch auch klar ! ;)

> Zu Deinem "aaabäähr" möchte ich außerdem auf Folgendes
> hinweisen:

> Es gibt hier einige Forumer (zu denen ich auch gehöre), die ihre
> BH-Beiträge "vornherum" einstellen, für alle sichtbar
> und kommentierbar, vielleicht für manche Leser auch mit einem
> gewissen Anreiz- oder Lerneffekt. Für andere mag es langweilig
> sein.

Auf keinen Fall langweilig, es ist sehr aufschlußreich!

> Dann gibt es Forumer oder andere Bildspender, die ihre
> BH-Beiträge auf eine CD brennen und diese an einen Administrator
> schicken. Der dann "hintenrum" staffindende Einbau der
> Bilder bleibt den meisten Forumsbesuchern völlig verborgen.

> Beide Herangehensweisen haben sicher ihre Berechtigung und sind
> auch in der Vergangenheit schon öfters diskutiert worden. Das
> Wesentliche ist doch die Schließung von Lücken in der BH.

> Wenn jetzt jemand eine ganze Schublade voller
> Zuchtdokumentationen hat und sich entschließt, diese im
> Winterhalbjahr nach und nach "vornherum" einzubringen,
> dann solltest Du das nicht als Bedrohung oder Einengung Deiner
> eigenen Entfaltungsmöglichkeiten sehen. Jedenfalls nicht mehr
> als durch die "hintenrum" laufenden Einbauarbeiten,
> von denen Du gar nichts mitbekommst.

> Ich sag's Dir ehrlich, die Schublade ist noch voll - ich habe
> gerade erst angefangen, etwas herauszuholen. Willst Du mir jetzt
> jedesmal ein etwas längeres "aaabäähr" entgegenhalten?
> (Mir ist natürlich klar, dass es scherzhaft gemeint war, aber
> irgendetwas muss Dich ja bewogen haben.)

Mich hat nichts anderes bewogen, als eben nur mal einen kleinen Spaß zu machen und auch ohne irgend einen Hintergedanken.
Ich habe Deine Fotos bewundert und wollte das mit ein paar netten Worten ausdrücken, ohne etwas "Entgegenzuhalten".
Verstehe nicht, dass solch eine lieb gemeinte Antwort von mir, in so einer Weise ausgeschlachtet wird.
Im Übrigen zur weiteren Klärung; Ich fotografiere natürlich in erster Linie für mein eigenes Archiv.
Und ebenso freue ich mich über alle schönen Fotos die im Forum stehen und wünsche jedem viel Erfolg mit Qualität und eventuellem Einbau in die BH! :\

> Ich bin überzeugt, dass jeder, der sich mit Schmetterlingen
> befasst, hier dann und wann wertvolle Beiträge leisten kann, und
> selbstverständlich auch Du.

Das denke ich auch!

> Dazu ist hier und im anderen Forum schon unheimlich viel
> geschrieben worden. Probier's mal mit "im aktuellen Forum
> suchen". Geeignete Suchbegriffe wären z.B. Fotoausrüstung,
> neue Kamera, Lupenobjektiv, Ringblitz, Lichtwürfel,
> Kompaktkamera, Caplio, Diffusor, Stativ ...

Danke für den Hinweis!

> Die Ausrüstung ist aber nur die eine Seite der Medaille ...
> Wenn ich an die Meisterfotografen denke wie Peter Buchner, Ruedi
> Bryner, Dietmar Laux, Jürgen Rodeland, um nur einige
> herauszugreifen, dann möchte ich denen mal ganz pauschal einen
> gewissen oder sogar starken Hang zum Perfektionismus und einen
> gesunden Ehrgeiz unterstellen, ganz zu schweigen von viel Lust
> und Liebe zur Sache. Das sind in meinen Augen ganz wichtige
> Voraussetzungen für den Erfolg, sogar noch wichtiger als die
> Ausrüstung.

Ja klar.

> Fazit:
> Warte noch ein wenig mit dem Einstampfen Deiner Kamera und
> bewahre auch dann noch die Ruhe, wenn hier nicht 5 sondern
> womöglich 50 Zuchtberichte erscheinen :D :D :D

War eh nur "Spaßsymbolisch" gemeint.

> Liebe Grüße,
> Heidrun

Ebenfalls liebe Grüße
Wolfgang

Beiträge zu diesem Thema

Zuchtbericht Acleris logiana BH *Bild* Bestimmungshilfe
Falter 1 Männchen, geblitzt *Bild* Bestimmungshilfe
Falter 2 Männchen *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe 1, vorletztes Stadium *Bild* Bestimmungshilfe
Puppe von Falter 1 *Bild* Bestimmungshilfe
Erwachsene Raupe 2 Männchen dorsal *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe 2, Detail *Bild* Bestimmungshilfe
Erwachsene Raupe 3 Weibchen *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe 3, andere Ansicht *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Raupe 3, andere Ansicht
Ja, die Birkenbüsche haben's in sich!
Anerkennung!
Ok, wie immer --> LG Wolfgang
Ängste, Fototipps usw.
Re: Ängste, Fototipps usw.