Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Caloptilia cuculipennella BH *Bild*

Hallo miteinander,

weiter geht's mit den Gracillariidae - diesmal Caloptilia cuculipennella. In der BH ist dazu schon einiges, was ich hiermit ergänzen möchte.

Mein Fundort ist die Elsteraue (Weiße Elster) in Leipzig, wo am Wegesrand niedrige Eschenbüsche bzw. Stockausschläge wuchsen. Der Satz steht in der Vergangenheit, denn hier wie fast überall ist längst für "Ordnung" gesorgt worden, und alles ist spurlos verschwunden. Im nächsten Jahr wird die Esche hoffentlich wieder frisch austreiben, und wer weiß, vielleicht ist dieser Ablauf der Schmetterlingsart sogar dienlich, wenn nicht gerade sämtliche Entwicklungsstadien mit abgesägt werden.

Interessant ist, dass in Sachsen von Caloptilia cuculipennella laut Entomofauna germanica per 11/2007 keine aktuellen Nachweise vorlagen. Somit ein Wiederfund (oder, wie ich glaube, eher die Schließung einer Beobachtungslücke).

Fundort:
Deutschland, Sachsen, Leipzig, Flussaue an der Weißen Elster, Stockausschläge von Fraxinus excelsior, Nahrungspflanze und Lebensraum von Caloptilia cuculipennella, 18. August 2008 (Foto: Heidrun Melzer)

Beiträge zu diesem Thema

Caloptilia cuculipennella BH *Bild* Bestimmungshilfe
Befallsbild *Bild* Bestimmungshilfe
Anfangsminen *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Blattrollen und -kegel *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe *Bild* Bestimmungshilfe
Verpuppungskegel *Bild* Bestimmungshilfe
Verpuppungskokon *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
1. Falter *Bild* Bestimmungshilfe
2. Falter lateral *Bild* Bestimmungshilfe
2. Falter dorsal *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe