Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Lithophane ornitopus BH *Bild*

Hallo Forum,

dieser Falter mit dem schönen Namen Lithophane ornitopus ist heute geschlüpft, und mir fällt ein großer Stein vom Herzen.

Anfang Mai hatte ich an Eiche die ersten Raupen gefunden, später im Laufe des Mai dann weitere. Die meisten gingen ein, nur einige wenige blieben mir und verkrochen sich Ende Mai / Anfang Juni in der Erde. Ich hatte gelesen, dass die Präpupazeit von ca. einem Monat etwas heikel ist. Aber in Wirklichkeit waren die Raupen auch nach 2 Monaten noch nicht verpuppt! Eine einzige schaffte es bis zur Verpuppung, das war Mitte August, also hat sie 2,5 Monate unverpuppt in der Erde gelegen. Daher rührt meine große Freude über diesen schönen Falter, den ich heute zum ersten Mal sehe.

Daten:
Deutschland, Sachsen, Dübener Heide, Umgebung von Doberschütz, Raupe an Quercus spec., leg. 10. Mai 2008, verpuppt nach 2 1/2 Monaten Präpupazeit Mitte August 2008, Falter geschlüpft am 23. September 2008 (Studiofoto: Heidrun Melzer, leg., cult. & det. Heidrun Melzer

@ Stefan: Was macht/machen denn Dein(e) Hoffnungsträger?

Für mich war dies die Eulenraupe des Jahres.

Anbei ein paar Raupen- und Puppenfotos für die Bestimmungshilfe.

Viele Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Lithophane ornitopus BH *Bild* Bestimmungshilfe
Jungraupe *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe, vorletztes Stadium dorsal *Bild* Bestimmungshilfe
Raupe, vorletztes Stadium lateral *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Erwachsene Raupe dorsal *Bild* Bestimmungshilfe
Erwachsene Raupe lateral *Bild* Bestimmungshilfe
Puppe dorsal *Bild* Bestimmungshilfe
Puppe ventral *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Puppe lateral *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Puppe, Detail (ventral) *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Mein Hoffnungsträger *Bild* Bestimmungshilfe
Wird schon werden
Heute war's so weit: Ein strammer Junge
Glückwunsch!
Der Stand der Dinge
Männchen von Lithophane ornitopus *Bild* Bestimmungshilfe
Sehr hübsch :)