Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Lasiommata maera an Lärmschutzmauer am Stadtrand von Mannheim *Bild*

Hallo,

der Mannheimer Stadtteil Seckenheim hat sich als Lärmschutz für sein Neubaugebiet eine kilometerlange und bis zu vier Meter hohe Trockenmauer geleistet. Die Steine (wohl Kalk, von weit her) sind in Drahtkäfige gefaßt. Ich war ziemlich überrascht, als ich am vergangenen Sonntag in der Nähe ein Braunauge fliegen sah. Bisher bin ich immer mindestens 30 Kilometer weit gefahren, um die Falter zu Gesicht zu bekommen, in der Pfalz gelten sie als stark gefährdet, in der Rheinebene hatte ich sie noch nie gesehen. Ich ließ die Sache aber zunächst auf sich beruhen und fuhr erst heute wieder dorthin, 2 Kilometer weg von meinem Wohnort.

Beiträge zu diesem Thema

Lasiommata maera an Lärmschutzmauer am Stadtrand von Mannheim *Bild*
Lasiommata maera *Bild*
Lasiommata maera *Bild*
Lasiommata maera *Bild*
Lasiommata maera *Bild*
Schöne Dokumentation
Re: Schöne Dokumentation
Re: Lasiommata maera an Lärmschutzmauer am Stadtrand von Mannheim *Bild*