Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: Fototechnisches

Guten Morgen Jürgen

> Hast Du den annähernd gleich hellen, grauen Hintergrund durch
> "Augenmass" hinbekommen, oder gibt es dafür spezielle
> fotografische Parameter, die Du einhältst, zum Beispiel ein
> immer gleicher Abstand der Flügelebene von der Unterlage und ein
> immer gleicher Abbildungsmassstab durch gleichbleibende
> Extension des Lupenobjektivs?

Ich bin da immer noch heftig am Ausprobieren und oft mit den Resultaten nicht zufrieden. Die Präparatebilder bei den "Kirchenfensterrätseln" habe ich bei relativ trübem Tageslicht (keine Sonne!) und entsprechend langer Belichtungszeit (0.5 bis 2.5 Sekunden) und Blende 16 mit Lupenobjektiv aufgenommen (Stativ!). Bei den Argyresthiinae wurde ein Reprogerät mit 4 normalen 75-Watt-Birnen verwendet. Der Abbildungsmassstab (Extension des Lupenobjekltivs) bleibt bei allen Faltergrössen mehr oder weniger gleich.
Die Falter werden mit Hilfe eines längs gespaltenen Cheminée-Zündhölzchens in etwa gleichbleibendem Abstand (rund 8cm) von der Unterlage entfernt aufgesteckt. Als Unterlage dient der in Blumengeschäften oder Gartenabteilungen von Warenhäusern angebotene Blumen-Steckschaum ("Made in Germany"), der eine "militärgrüne" Farbe hat. Bei diesem Produkt geht das Einstecken von allen bisher getesteten Materialien am leichtesten.
Die Hintergrundfärbung der Fotos variiert je nach Falterfärbung bzw. Lichtintensität erheblich. Durch Nachbearbeitung (meistens mit Adobe Photoshop) gleiche ich die Färbung der verschiedenen Bilder einander an, mittels "Tonwertkorrektur", "Helligkeit/Kontrast" und "Farbvariation". Je nach Faltergrösse wird schliesslich auch das Bild mehr oder weniger stark beschnitten.

Experimente mit weisser oder schwarzer Hintergrundfarbe haben mich in keiner Weise befriedigt.

Einen schönen letzten 2007-Tag wünscht

Ruedi

Beiträge zu diesem Thema

Die "Kopfstandmotten" zum Jahreswechsel
Re: Argyresthia laevigatella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia illuminatella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia glabratella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia amiantella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia trifasciata *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia thuiella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia dilectella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia abdominalis *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia ivella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia brockeella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia goedartella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia pygmaeella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia sorbiella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia submontana *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia curvella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia retinella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia glaucinella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia spinosella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia conjugella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia pulchella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia semifusca *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia pruniella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia bonnetella *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia albistria *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Argyresthia semitestacella - und Schluss *Bild* Bestimmungshilfe
hervorragend ,einzigartig,einfach super,gratuliere,VG,gerd *kein Text*
Re: Die "Kopfstandmotten" zum Jahreswechsel
Re: Die "Kopfstandmotten" zum Jahreswechsel
Prädikat: wertvoll! Daumen hoch
Re: Die "Kopfstandmotten" zum Jahreswechsel
@ Jürgen: Prima Idee - Extrafotoübersichten
Re: Die "Kopfstandmotten" zum Jahreswechsel
Re: Die "Kopfstandmotten" zum Jahreswechsel
Re: Die "Kopfstandmotten" zum Jahreswechsel
Re: Fototechnisches
Re: Die "Kopfstandmotten" zum Jahreswechsel