Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home]
Foren: [Forum 1: Bestimmungsfragen]     [Forum 2: Alles außer Bestimmungsfragen]     [Archiv 2 zu Forum 2 (bis 2017)]     [Archiv 1 zu Forum 2 (bis 2013)]     [Archiv 5 zu Forum 1 (2012-2016)]     [Archiv 4 zu Forum 1 (2010-2012)]     [Archiv 3 zu Forum 1 (2007-2010)]     [Archiv 2 zu Forum 1 (2006-2007)]     [Archiv 1 zu Forum 1 (2002-2006)]     [Test-Forum zum Ausprobieren der neuen Funktionen]
Große Bild- und Informationssammlungen:     [Bestimmungshilfe]     [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)]     [Glossar]     [FAQ]
Sonstiges: [Lepiforum e.V.]     [Chat (nur für Mitglieder)]     [Impressum] — Weitere interne Links: [Home]

[Hinweise zur Benutzung der Foren]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Araschnia levana nicht gezüchtet *Bild*

Guten Abend allerseits,

heute konnte ich eine Fotoserie abschließen, die eigentlich gar nicht so lange gedauert hat. Am 2.Juli entdeckte ich im Garten ca. 50 A.levana Raupen, die ich einfach weiter beobachtete. 4.Juli wurden sie, offensichtlich ausgewachsen, schon weniger (Bild 2), an diesem Tag entdeckte ich auch diese ganz frische Puppe (Bild 3), auf die ich mich natürlich konzentrierte. Bei den anderen Raupen, die nach und nach verschwanden, dürfte so einiger Verlust eingetreten sein, siehe Bild 4 vom 11.7., ich nehme mal an, es handelt sich um einen Spinnenkokon neben der Raupe. Heute vormittag fiel mir die Verdunkelung der Puppe auf, um knapp 15 Uhr war ich leider zu spät dran um den Schlupf selbst zu beobachten, aber der frische Falter war noch hier (Bild 5). Bleibt natürlich nur mehr der letzte Rest vom Schützenfest, die verlassene Puppenhülle (Bild 6). Alles in allem ist so eine Beobachtung weitaus interessanter, als die (wahrscheinlich in vielen Fällen notwendige Zucht), einfach toll, wenn man nur zuschaut und nicht eingreift.

Herzlichen Gruß

ERich Schnöll

Beiträge zu diesem Thema

Araschnia levana nicht gezüchtet *Bild*
Bild 2 *kein Text* *Bild*
Re: Bild 3 *kein Text* *Bild*
Re: Bild 4 *kein Text* *Bild*
Re: Bild 5 *kein Text* *Bild*
Re: Bild 6 *kein Text* *Bild*
Daten
Re: Bild 4
Re: Bild 4