Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Re: Auflösung! *Foto*
Antwort auf: Rätsel-Suchbild *Bild* ()

Hallo allerseits,

anhand des verräterischen Habitats hat Rolf die heiße Spur gelegt, Adlerauge Karola hätte wohl auch noch die Eier dieser Art auf dem Foto entdeckt, "Raupenmagnet" Heidrun hat das Gebäck richtig determiniert (danke für's Mitgefühl) und Axel erfreut sich an einem naturnahem Foto auf dem richtigen Substrat ;) .

Also richtig erkannt - dort versteckt sich eine Raupe von Plodia interpunctella.

Kurze Hintergrundinfo:
Vor längerer Zeit habe ich Deutschlands offiziell zweitreichstem Mann eine Tüte Vitalgebäck abgekauft. Da diese jetzt bei einer MHD-Kontrolle negativ auffiel, habe ich mich durch einen Probekeks vergewissert, ob weitere folgen dürfen. Sie durften.
Da ich nebenbei am Computer saß, habe ich erst beim ca. zehnten Keks die hübschen Gespinste und Fraßspuren entdeckt, die die Kekse schmückten. Falls ich bis zu diesem Zeitpunkt als umweltverträglicher Schädlingsbekämpfer tätig war, könnte ich noch anmerken, das die Raupen und Puppen, sowie deren Nebenprodukte über keinen besonderen Eigengeschmack verfügen.

Für alle Rätselfüchse die trotz Karolas präzisen Zielkoordinaten die Raupe noch nicht entdecken konnten, füge ich noch ein Foto von der Villa Kürbiskern bei (es wurden tatsächlich nur diese Kerne von den Feinschmeckern angeknabbert).

Viele Grüße,
Thomas.

Beiträge zu diesem Thema

Rätsel-Suchbild *Bild*
Re: Rätsel-Suchbild
Re: Rätsel-Suchbild
Wie machst du das bloß?
Re: Wie machst du das bloß?
Re: Rätsel-Suchbild: Sorry platsch
Ich bin ja Kummer gewohnt...
Klasse! :D *kein Text*
Re: Auflösung! *Foto* Bestimmungshilfe
Re: Auflösung!
Lecker, lecker!!
Re: Lecker, lecker!!
??? Nur eine?? Gruß Jutta *kein Text* *Bild*
Re: Ja!!!
Okay - ich geb mich geschlagen... Alterssehschwäche ;) *kein Text*