Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Im hohen Norden der Schweiz gefunden *Bild*

Guten Abend, Forumsteilnehmer

Heute war mir das Glück besonders hold. Keine 200 m zur Grenze Schweiz/BRD habe ich Apatura ilia Männchen gefunden. Dieser Falter ist möglicherweise gar nie in meinem Untersuchungsgebiet erkannt worden. David Jutzeler hat mir zwar eine Sichtung von A. iris in meinem Gebiet mitgeteilt. Aus der regionalen Schmetterlingsliteratur ist lediglich ersichtlich, dass A. ilia von Dr med Robert Stierlin (1927) für das Wangental (Südranden) als ziemlich selten aufgeführt wurde. C. Schiess (1992) vermerkte für den Zeitraum von 1917 - 1930 "nur Südranden" und für den Zeitraum von 1986 - 1989 "ausgestorben?". H. Schiess und C. Schiess-Bühler (1997) hörten von neuen Feststellungen nahe der Grenze ihres Untersuchungsgebietes (Näppental, Gächlingen-Siblingen). Ob letztere Sichtungen dokumentiert sind, ist mir nicht bekannt. In der Sammlung Pfähler befinden sich nach der selben Quelle zwei Exemplare von A. ilia vom Siblinger Randen (1909 und 1910).

Somit dürfte dies eine Erstsichtung für grosse Teile des Kantons Schaffhausen von A. ilia darstellen.

Funddaten: 17.VI.2007; Schweiz, Kanton Schaffhausen, Reiat, 8236 Büttenhardt, Freudental, 624 m Höhe.

Beste Grüsse
H P