Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Archiv 1 zu Forum 2

Cucullia-Raupen an Beifuß *Bild*
Antwort auf: Re: Im Blütenstand ()

Hallo Uwe,
wenn Du Raupen von Cucullia tanaceti finden willst, musst Du Dich etwas beeilen. Ich hatte 2 vor einer Woche, davon ist eine schon verpuppt. Die Raupen, falls noch vorhanden, sitzen dick und fett z.B. an den Spitzen der Blütenstände von Beifuß, die durch das Gewicht auffällig nach unten hängen können. Sie sind auch sehr gefräßig und hinterlassen kahle Zweige. Also danach Ausschau halten!

Ich füge ein Foto vom 7. August 2006 bei, Raupe gefunden in Deutschland, Sachsen, Leipzig, sonniger Weg am Ufer des Elsterstaubeckens, an Beifuß, (Freilandfoto: Heidrun Melzer), det. Heidrun Melzer

Die Raupen von Cucullia fraudatrix und Cucullia absinthii habe ich hier früher auch regelmäßig gefunden, aber erst in der 2. Augusthälfte. Die sitzen ähnlich wie der Beifußmönch gut getarnt in den Blütenständen von Beifuß oder Wermut und haben nicht solche spitzen Auswüchse, ansonsten aber eine gewisse Ähnlichkeit mit Cucullia artemisiae, wobei C. absinthii grün-braun und C. fraudatrix grün-rosa gezeichnet und wesentlich kleiner als erstere ist.

Nun bleibt mir nur noch, Dir recht viel Erfolg beim Raupensuchen zu wünschen.
Liebe Grüße,
Heidrun

Beiträge zu diesem Thema

Cucullia artemisiae Raupen für BH *Bild* Bestimmungshilfe
Cucullia artemisiae Raupen für BH *Bild*
Cucullia artemisiae Raupen für BH *Bild* Bestimmungshilfe
Re: Cucullia artemisiae Raupen für BH
Nicht aufgeben!
Wo genau wird man fündig an der Pflanze? Danke, Jutta *kein Text*
Im Blütenstand
Re: Im Blütenstand
Suchbild als kleine Vorübung *Bild*
Vielen Dank - habe die Übung erfolgreich bestanden...
Re: Im Blütenstand
Cucullia-Raupen an Beifuß *Bild*
Re: Cucullia-Raupen an Beifuß
Re: Cucullia-Raupen an Beifuß
Re: Cucullia-Raupen an Beifuß
Was auch 5 Jahre später noch Gültigkeit hat ...
Re: Was auch 5 Jahre später noch Gültigkeit hat ...
Re: Nicht aufgeben!
Cucullia artemisiae, Puppe ventral für BH *Bild* Bestimmungshilfe
Cucullia artemisiae, Puppe lateral *kein Text* *Bild* Bestimmungshilfe
Cucullia artemisiae, 1. Falter *Bild* Bestimmungshilfe
Cucullia artemisiae, 2. Falter *Bild* Bestimmungshilfe
Cucullia artemisiae, 3. Falter *Bild* Bestimmungshilfe