Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Mormo maura? *Foto*

Luxemburg, Leudelingen, 285 m, 1. August 2020, Nachtfund am Licht (Manipuliertes Foto: Roger Engel).

Ich tippe auf das Schwarze Ordensband - Mormo maura, das auch letztes Jahr bei mir zuhause auftrat. Kann jemand meine Vermutung bestätigen? Ich habe den Falter mit Zeitabstand zweimal fotografiert. Das zweite Mal saß er einen guten Meter von der Stelle entfernt an der ich ihn zum ersten Mal sah. Ob er hingeflogen ist oder hingekrabbelt frage ich mich. Kann der mit diesen zerknitterten Flügeln überhaupt fliegen? Oder war er erst kürzlich geschlüpft und seine Flügel waren noch nicht richtig aufgepumpt?

SG
Roger

Beiträge zu diesem Thema

Mormo maura? *Foto*
Mormo maura - Das ist ein Schlupfkrüppel, das wird nichts mehr - Gruß, Daniel *kein Text*
Mormo maura - Das ist ein Schlupfkrüppel, das wird nichts mehr. Danke Daniel *kein Text*