Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Euxoa? Kurische Nehrung, Litauen

Moin Hartmuth,

Ich möchte gleich eine weitere Frage anhängen. Das abgebildete Tier hat ein Freund von mir Anfang der Woche gefunden. Ich glaube, die Bedornung der Vorderschienen erahnen zu können, also eine Noctuinae (vielleicht Euxoa cursoria??) sollte es schon sein, oder?

ich kann da nicht wirklich weiterhelfen, schwierige Materie für mich, das Foto suboptimal.
Könnte man auch an Gattung Spaelotis denken?

Vielleicht wird Axel, oder andere Eulen-Spezis darauf aufmerksam, die wären definitiv fitter in so einem Fall.

Beste Grüße,
Thomas.

Beiträge zu diesem Thema

Evergestis frumentalis? Raupe, Südtirol *Foto*
Gattung Loxostege passt mir besser (aber null Erfahrung). Schöne Grüße. *kein Text*
Euxoa? Kurische Nehrung, Litauen *Foto*
Re: Euxoa? Kurische Nehrung, Litauen
Danke, Thomas, für die Antwort. VG. Hartmuth *kein Text*
Euxoa cf. tritici/nigrofusca/eruta...
Re: Euxoa cf. tritici/nigrofusca/eruta...