Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Pyrgus cf. carlinae Weibchen
Antwort auf: Pyrgus cf. carlinae Weibchen ()

Hallo Jens,
vielen Dank für die tollen Erläuterungen u. die Vergleichsbilder. Ich war überrascht als ich diese Bestäubung sah und konnte ihn nicht einordnen. Leider konnte ich trotz intensiver
Versuche keine Unterseite fotografieren. Er war dann recht schnell weg und ist auch nicht wiedergekommen. Auch zwei Tage später konnte ich ihn nicht wiederfinden. Also bleibts
bei der Vermutung. Ich habe im Umkreis aber noch weitere Dickkopffalter fotografiert und werde vergleichen.

viele Grüße
Karin

Beiträge zu diesem Thema

grünlich-gelblich bestäubter Dickkopffalter - Wer kennt ihn? VG Karin *Foto*
Pyrgus cf. carlinae Weibchen
Re: Pyrgus cf. carlinae Weibchen