Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Carcharodus alceae!
Antwort auf: Carcharodus *Foto* ()

Hallo Thomas,

ich verstehe schon die Rückfrage, insbesondere aus der faunistischen Perspektive, aber für mich eindeutig C. alceae. Es kommen bei dieser Art eben auch gelegentlich so helle Exemplare vor, das fällt schon noch in die Variationsbreite. Der zentrale Fleck auf der Hinterflügel-Oberseite ist für floccifera nicht weiß genug sondern hell braungrau und der leichte Rosaton tritt bei dieser Art auch nicht auf ebenso wie diese dunkelbraune Binde im äusseren Drittel des Vorderflügels.

Noch bessere Merkmale gäbe es auf der Hinterflügel-Unterseite, aber die steht hier leider nicht zur Verfügung.

Viele Grüße
Martin

Beiträge zu diesem Thema

Carcharodus *Foto*
Ist das nicht Carcharodus alceae? LG. Cornelia *kein Text*
Re: Ist das nicht Carcharodus alceae? LG. Cornelia
Carcharodus alceae!
Re: Carcharodus alceae!
Re: Carcharodus alceae!
Re: Carcharodus alceae! *Foto*