Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Athetis lepigone? *Foto*

Hallo in die Runde,

melde mich mal wieder mit einer Anfrage. Könnte der Falter Athetis lepigone sein? Da er etwas abgeflogen ist und ich ihn nirgends einordnen kann bleibt eine gewisse Ähnlichkeit bei der vermuteten Art. Sie soll in Brandenburg recht häufig beobachtet worden sein wie mir Jörg Gelbrecht kürzlich mitteilte.
Deutschland, Brandenburg, Eberswalde - Kleingarten nördlich vom Forstbotanischen Garten 20.Juli 2020 am Licht. (Foto Klaus Schwabe)

Danke im Voraus

viele Grüße

Klaus

Beiträge zu diesem Thema

Athetis lepigone? *Foto*
Re: Athetis lepigone
Re: Athetis lepigone