Polyommatus coridon
Lepiforum: Bestimmung
von Schmetterlingen
(Lepidoptera)
und ihren
Praeimaginalstadien
[Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen (Europa)] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [3: Außereuropäische Arten - Non-European Species] [Test]
Archive Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive Forum 1: [#7 (bis April 2019)] [#6 (2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l'utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l'utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von europäischen Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Re: Pyrgus malvae? Den sehe ich auch.
Antwort auf: Pyrgus malvae ? *Foto* ()

Hallo Cornelia,

habituell passt auch für meinen Geschmack Pyrgus malvae am besten. Einzig der fast frische Erhaltungszustand in der zweiten Julihälfte lässt mich grübeln. In Mitteleuropa sollte die Art in nur einer Generation fliegen und Mitte Juli quasi durch sein. In südlichen Gefilden bildet die Art allerdings zwei Generationen, im STETTMER et al. ist für Österreich davon nur keine Rede. Ich selber habe aber im nicht so weit entfernten Ungarn auf etwa gleichem Breitengrad (Nähe Balaton) erst im letzten Jahr die zweite Generation von Pyrgus malvae beobachten können.

Vielleicht meldet sich ja noch jemand mit ähnlichen Beobachtungen.

Viele Grüße

Jens

Beiträge zu diesem Thema

Pyrgus malvae ? *Foto*
Re: Pyrgus malvae? Den sehe ich auch.
Re: Pyrgus malvae? Den sehe ich auch.
Pyrgus malvae. Auch Dir ein herzliches Dankeschön Thomas! LG. Cornelia *kein Text*
Pyrgus malvae. Vielen Dank Jens, danke für die Infos zur 2. Gen.! LG. Cornelia *kein Text*