Polyommatus coridon
Lepiforum — Bestimmung von Schmetterlingen (Lepidoptera) und ihren Praeimaginalstadien: [Home] [Impressum] [Datenschutzerklärung]
Foren: [1: Bestimmungsfragen] [2: Alles außer Bestimmungsfragen] [Test]
Archive von Forum 2: [#2 (bis 2017)] [#1 (bis 2013)] Archive von Forum 1: [#6 (bis 2016-2018)] [#5 (2012-2016)] [#4 (2010-2012)] [#3 (2007-2010)] [#2 (2006-2007)] [#1 (2002-2006)]
Bild- und Informationssammlungen: [Bestimmungshilfe] [Schütze (1931): Biologie der Kleinschmetterlinge (Online-Neuausgabe)] [Glossar] [FAQ]
Verein: [Lepiforum e.V.] [Chat (nur für Mitglieder)]

[Hinweise zur Forenbenutzung]     [Forum User Instructions]     [Indications pour l’utilisation des forums]     [Indicaciones para el uso de los foros]     [Avvisi per l’utilizzo dei fori]     [Советы по использованию форума]     [Pokyny k použití fóra]     [Általános tudnivalók a fórum használatához]     [Wskazówki korzystania z forum]

Forum 1: Bestimmung von Schmetterlingen und ihren Praeimaginalstadien

Orthosia cruda oder miniosa? *Foto*

Hallo,
auf den ersten Blick habe ich diese Orthosia nicht für die dieses Jahr sehr häufige cruda gehalten, meine Vermutung war miniosa. Für cruda war sie etwas zu groß, für miniosa zu wenig rötlich. Da ich bisher keine miniosa in natura sah fehlt mit der spezielle Blick für diese Art. Kann mir jemand helfen? Je länger ich den Falter ansehe, um so mehr geht meine Tendenz in Richtung cruda mit ungewöhnlicher Zeichnung.
Deutschland, Sachsen, Erzgebirge, Grumbach, ca. 780m, 15.04.2018 am Licht (Foto: R. Klemm)

Viele Grüße
Rainer

Beiträge zu diesem Thema

Orthosia cruda oder miniosa? *Foto*
Re: Orthosia cruda stimmt. VG Alexandr. *kein Text*
Schade, trotzdem herzlichen Dank, viele Grüße *kein Text*